• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rauschen im rechten Ohr, kann das psychisch sein?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rauschen im rechten Ohr, kann das psychisch sein?

    Guten Tag, ich habe eine Frage: Ich war vor Weihnachten sehr erkältet, Husten und Schnupfen, wobei der Schnupfen das schlimmere Übel war. Seitdem habe ich im rechten Ohr wie ein Rauschen, links nicht so sehr. Der Schnupfen zog sich über Wochen hin, ich habe Gelomyrtol genommen und Nasic Nasenspray. Nun ist der Schnupfen aber schon was länger weg und das Rauschen immer noch da. Heute hatte ich beim Naseputzen (aus dem rechten Nasenloch) richtig viel gelbes Zeug rausgeholt. Das muss wohl dann immer noch von der Erkältung sein, die ich Weihnachten hatte. Meine Freundin hat nun von ihrem HNO Rhinivict nasal 0,05 mg empfohlen bekommen. Kann ich sowas auch nehmen? Geht dann das Rauschen weg? Leider habe ich eine Angststörung und kann nicht so zum Arzt wie ich gerne möchte. Kann das Rauschen auch psychisch sein? Denn es haben sich viele schreckliche Dinge in der letzten Zeit ergeben , die mir sehr zu schaffen machen. Ich warte nun seit ein paar Wochen auf die Bewilligung meiner Psychotherapie und habe auch viele Panikattacken. Kann das auch mit den Ohren zusammenhängen? Was kann ich sonst noch tun? Vielen lieben dank schon mal im Voraus.

  • Re: Rauschen im rechten Ohr, kann das psychisch sein?

    Bitte stellen Sie sich bei ihrem HNO-Arzt vor und lassen Sie einen Hörtest anfertigen. Dies geht schnell und unkompliziert. Danach haben Sie Gewissheit.

    Kommentar


    • Re: Rauschen im rechten Ohr, kann das psychisch sein?

      Das beantwortet meine Fragen zwar nicht aber trotzdem Danke ...

      Kommentar


      • Re: Rauschen im rechten Ohr, kann das psychisch sein?

        In solchen Fällen ist eine Diagnose leider nur mit Hilfe eines Hörtest möglich.

        Kommentar