• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarsprechstunde

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarsprechstunde

    Hallo,

    da ich jetzt durchgängig seit 5 Monaten mit starkem diffusem Haarausfall zu kämpfen habe und es auch eher schlimmer anstatt besser wird und es immer schwieriger wird die kahlen Stellen zu verstecken habe ich mich dazu entschieden mal zu einer Haarsprechstunde zu gehen. Ich hatte dann einem speziell auf Haare orientierten Dermatologen geschrieben, welcher meinte, mit 70 Euro müsste ich bei einer Haarsprechstunde rechnen. Ist dieser Preis angemessen oder zu hochgesetzt?

  • Re: Haarsprechstunde


    Ihre Frage kann ich so pauschal nicht beantworten. Grundsätzlich ist eine Haarsprechstunde kostenlos, nur dass der Dermatologe u.U. einige Untersuchungsmethoden vornehmen muss, die von den KK nicht bezahlt werden.
    Wenn er von 70 € sprach, könnte er evt. das Trichoscan damit gemeint haben.
    Auch wird den Ärzten der Zeitaufwand, den sie für den großen Gesprächsbedarf von Menschen mit HA brauchen, nicht bezahlt.

    HG
    Jenny Latz

    Kommentar