• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geheimratsecken

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geheimratsecken

    Hallo Gemeinschaft!
    Ich bin jetzt mitlerweile 26 und war Jahrelang vom Haarausfall verschont geblieben.Mittlerweile habe aber ach ich bei mir Geheimratsecken festgestellt,und bin überfordert,wie man am geeignesten dagegen vorgehen soll.
    Ich benutzete Alfatradiol,und hatte festgestellt,das mir weniger Haare ausfielen,also der Haarzyklus verlängerte sich.
    Zudem,benutze ich seit zwei Wochen Minoxidil.
    Schlucke Zink,Eisen,Foulsäüre,Biotin,vitamin A nur in Maßen und alle B-Vitamine.
    Hab den Eindruck das es schon was bringt.Die haare sind an den Ecken deutlich stärker geworden und denke das ich gar über leichten Neuwuchs berichten kann.
    Denoch will ich die Geheimratsecken wieder ganz wegbekommen ohne Haartransplantation.

    Sollte ich noch Propecia schlucken????

    Oder sollte ich versuchen irgendwie an Procerin rankommen???

    Stimmt es,das die Forschung nur noch wenige Jahre vor dem Durchbruch steht,Haare zu Klonen bzw. Multiplizieren???Und wann ist das Marktreif????
    Es gibt verschiede Ansätze,die beste Methode soll wo in einen Jahrzehnt soweit sein,Forscher aus den USA berichten von drei bis vier Jahren????
    Warum ist der Körper so dum,und verwandelt das gute Testosteron in DHT,das ist doch bescheuert.
    Dieses verdamte DHT,das kotzt mich richtig an....

  • Re: Geheimratsecken


    Achso....
    Haartransplantation?????Was ist denn die GHO-Methode???
    Ein Teil der Haarwurzel wird aus dem Spendergebiet entommen und im Verplanzungsgebiet eingesetzt.Stimm es das mir dann am Spendergebiet und Verplanzungsgebit ein vollständiges Haar wächst????
    Was kann man davon halten???

    Kommentar


    • Re: Geheimratsecken


      Hallo

      Zitatieses verdamte DHT,das kotzt mich richtig an


      DHT hat auch einen Nutzen im Körper.DHT ist nicht der einzige Faktor....es sind mehrere Gene und Trigger.


      Mit Propecia zusätzlich könntest du die jetzt schon relativ guten Ergebnisse noch verbessern.ADDITIV.....alles andere Absetzen und dann gegen Propecia tauschen,wäre unklug.Never change your winner team.

      Keine Ahnung ob die GHE ganz zuwachsen werden.Einmal hab ich sowas unter Finastrid gesehen....bei einem sehr jungen Mann.


      Ich sehe die nahe Zukunft in Wachstumshormonreleasern und anti-aging Masssnahmen additiv zu z.b Finasterid und Minoxidil,bzw stärkerer Vasodilatoren.Natürlich auch in nutrazeutischen Nahrungsergänzungen zur Unterstützung.Stammzellentherapie ist eine andere Geschichte.Klonen ist noch nicht so ganz ausgereift.Inwiefern beides wirksam seien wird,kann ich nicht beurteilen,da Daten fehlen.Stammzellentherapie finde ich vom Ansatz her sehr interessant.

      Procerin ist rausgeschmissenes Geld!Die selbe unseriöse Abteilung wie herbal Propcia.


      gruss tino

      Kommentar


      • Re: Geheimratsecken


        Hey Tino!!!
        Danke für deine Antworten.Scheinst ja echt ne Menge davon zu verstehen.Alle meine Vorfahren hatten kein Haarausfall und wenn ich mir so manchen 18 Jährigen anschaue,dann habe ich deutlich mehr Haare.Ich will aber nicht eines Tages aufwachen und feststellen,das ich gar keine Geheimratsecken habe,weil ich oben gar keine Haare mehr habe.
        Ich könnte auch schon weiter sein,hätte ich damals nicht fast ein halbes Jahr mir coffein auf den Kopf geschmieren.
        Ich versteh das nicht.Ich bezahl so viel Steuern und der Staat läst zu,das ich mir Kaffe aufn Kopf schmiere.Das ist Schwachsinn,aber was will man machen.Als Leihe hast da keine Ahnung und der Staat schaut zu,wie man sich zum Arsch macht.Morgen kommt dann ein Mittel mit Erbsen oder was???
        Dank dir trotzdem....Gruss

        Kommentar



        • Re: Geheimratsecken


          Hallo,
          leider sind allzu viele bereit, völlig unkritisch jeder Werbeversprechung zu glauben. Da kann man in einer freien Marktwirtschaft wohl kaum den Staat verantwortlich machen.
          HG
          Jenny Latz

          Kommentar


          • Re: Geheimratsecken


            Ich glaube ja nicht jeden unkritich...aber hinter diesen Namen steht ein Markennahme,ich denke jeder weiss wovon ich rede...
            Ich habe eigentlich keine Haarprobleme,habe aber seit neusten eine riesen Angst mal ne Glatze zu bekommen.
            Bin 26 und habe volles Haar.Wie sind ihre Erfahrungswerte,das solche Männer mal Glatze bekommen unter dem Gesichtspunkt das sie rechtzeitig vorbeugen und das in der Familie kein HA vorliegt????

            Kommentar


            • Re: Geheimratsecken


              Die Angst ist natürlich was ganz anderes, wenn Du nicht wirklich HA hast.
              Wann ein Mann eine Glatze bekommt und in welchem Ausmaß ist individuell völlig verschieden. Aber ich kann Dich beruhigen, so schnell geht das nicht.
              Du scheinst eher Angst vor der Angst zu haben.

              Dennoch frohe Ostern!
              Jenny Latz

              Kommentar



              • Re: Geheimratsecken

                Probier mal Procerin. Mein Freund hat das bei nuvialab.de vor zwei Wochen bestellt. Ich weiß, ist ja zu kurz, um etwas zu sagen, aber dir Hoffnung ist immer und ... groß

                Kommentar