• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Autogenes Training bei Burn Out

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Autogenes Training bei Burn Out

    Hallo Zusammen,

    ich habe das burnout syndrom. Ich bin zwar in psychologischer Behandlung, bin aber dennoch auf der Suche nach einer alternativen Heilmethode. Auf http://www.das-burnout-syndrom.de/ habe ich gelesen, dass Autogenes Training da helfen kann bzw. einen positiven Behandlungsverlauf begünstigt. Deswegen wollte ich mich hier nun mit Betroffenen austauschen, was es alles an Möglichkeiten gibt, Stress abzubauen.

    LG


  • Re: Autogenes Training bei Burn Out

    Hi,
    ja Entspannungstechniken können gut helfen.
    Gerade wenn du mit dem Schlaf Probleme hast ist AT eine gute Sache, sollte aber auch richtig erlernt werden.
    Genauso kann auch progressive Muskelentspannung, Yoga und ähnliches helfen.

    Was auf jeden Fall eine sehr positive Wirkung hat ist Ausdauersport, zusätzlicher Kraftsport auch, oder Mannschaftssport.
    Wenn du das regelmäßig, mehrmals die Woche, machst, dann entwickelt sich auch eine länger anhaltende positive Wirkung, auf Stimmung, Schlaf, Körpergefühl und vieles mehr.
    Das reinste Wundermittel, da verschiedenste Stoffe angeregt werden und ihre Wirkung tun.

    Kommentar


    • Re: Autogenes Training bei Burn Out

      Hier steht auch noch was dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Burnout-Syndrom

      Kommentar


      • Re: Autogenes Training bei Burn Out

        Genau, kann sehr gut helfen, vor allem solche Geschichten wie beim progressivem Muskelentspannung nach Jacobson.

        Kommentar