• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Corona Test

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Corona Test

    Ich habe eine chronische Bronchitis und würde mich mal gerne wieder abhören lassen.
    Allerdings ist es ja im Moment so, dass man bei jeder Atenwegserkrankung getestet wird.
    Ich kenne einige Leute, die aus verschiedenen Gründen schon getestet wurden und was sie berichten macht mir echt Angst.
    Ich leide schon beim Zahnarzt unter starkem Würgereiz und der Abstrich in der Nase soll auch grauenvoll sein.
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
    Und warum kann man keine Probe aus der Mundhöhle nehmen?
    kann mich Jemand beruhigen?
    Trau mich nicht zum Arzt....


  • Re: Angst vor Corona Test

    hallo und wenn ihr Hausarzt Sie schon lange kennt und Sie zu einer "Routinevorsorge" gehen, sprechen Sie dies doch genauso an. Ein Abstrich braucht ja auch Ihr Einverständnis.

    Beim Abstrich wird auch im Rachen abgestrichen, das stimmt, Einigen macht das nichts aus, andere müssen würgen, es ist aber nur ein kurzer Moment.

    Kommentar


    • Re: Angst vor Corona Test

      Vielen lieben Dank für die Antwort.
      Es ging auch um den Nasenabstrich, da der ja auch oft vorgenommen wird.
      Ich höre immer nur, dass das seeeehr unangenehm bis grauenvoll sein soll( so die Kommentare).
      wie muss ich mir das vorstellen, schmerzt das?
      Und warum muss man da so tief in di Mase streichen?

      Kommentar


      • Re: Angst vor Corona Test

        Das Eine wie das Andere kann sehr unangenehm sein,
        wenn mann nicht darauf vorbereitet ist !
        Jeder Mensch reagiert hier anders.
        Das wichtigste ist vom Arzt auf die Situation vorbereitet zu werden
        um eventuell für den Moment tief einzuatmen, beim Ausatmen über Mund
        zu entspannen u. die Schleimprobe über die Nase zuzulassen.

        Ähnlich kann es Ihnen auch bei einem Abstrich im Rachen gehen.
        Auch hier brauchen Sie eine gute Führung des behandelnden Arztes.
        Hinweise.
        Atmung kann hier sehr hilfreich sein, den richtigen Zeitpunkt finden !

        Erfahrung aus einer Nachsorge nach einer NNH-OP die sicherlich
        wesentlich komplizierter ist als ein Corona Test.
        Sprechen Sie Ihren Arzt an, er soll Sie begleiten.
        MfG



        Kommentar