• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bronchialkarzinom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bronchialkarzinom

    Hallo Hr. Dr. Hennesser,
    meine Frau hat kleinzelliges BC. Die Behandlung erfolgte in 8 Zyklen nach dem CEV Schema. Der Erfolg ist leider nur teilweise eingetreten. Der Primärtumor an der Lunge ist verschwunden, aber die umfangreichen Metastasen in der Leber sind nach anfänglichem guten Erfolg jetzt leider wieder größer geworden. Auch die Tumormarkerwerte sind wieder schlechter.
    Welche Behandlungform könnte jetzt helfen?


  • RE: Bronchialkarzinom


    Dies ist in erster Linie eine Frage des Allgemeinzustandes. Grundsätzlich würde ich eine Chemotherapie z.B. mit Docetaxel oder Paclitaxel in Erwägung ziehen. Dies sind "Eibenabkömmlinge", die jedoch zu Haarausfall führen. Bei wöchentlicher Anwendung ist die Verträglichkeit ambulant gut. Alternativ oder bei schlechtem Zustand kann auch eine Tablettentherapie mit Ixoten versucht werden.

    Kommentar