• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Megakaryopoese

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Megakaryopoese

    Sehr geehrter Herr Dr.Hennesser

    Ich habe gestern meinen aktuellen Arztbrief erhalten, dazu hätte ich eine Frage.
    (Vorerkrankung: AML mit Inver.16 nach WHO )

    Nach Knochenmarkuntersuchung:

    Hyperzelluläre Knochenmarkausstrichpräparate mit gesteigerter, regelrecht, ausreifender Erythrozytopoese Regelrechte Granulopoese ohne Nachweis von Blasten.
    Die Megakaryopoese kommt ebenfalls gesteigert zur Darstellung. Anhaltende Revision der akuten meyeloischen Leukämie.

    Frage ist das jetzt gut oder schlecht das die Megakaryopoese gesteigert ist ?

    Für eine Meinung von Ihnen wäre ich sehr Dankbar.

  • Re: Megakaryopoese

    Das ist die Bildung der Thrombozyten, diese ist etwas gesteigert was grundsätzlich nicht mit einer AML vereinbar ist - somit bei Ihnen ein eher gutes Zeichen. Keinerlei Hinweise auf einen AML-Rückfall!
    Alles Gute!

    Kommentar


    • Re: Megakaryopoese

      Vielen Dank! für Ihre Antwort.

      Mit freundlichen Grüßen.

      Kommentar


      • Re: Megakaryopoese

        Gerne, Alles Gute.

        Kommentar