• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vitamin C und chemotherapie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vitamin C und chemotherapie

    Hallo Glöckner,

    ich möchte gerne Vitamin C einnehmen aber habe Angst obwohl meine Chemo erst am 5.03.2009 anfängt.
    Ich bin schon operiert...... Darf ich denn Vitamin c nehmen oder es ist ungustig für meine Therapie? Man liest soviel über Vitamin C und Resistenz der Tumorzellen... Was meinen Sie?
    Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.....

    Danke im Voraus.....
    Murielle


  • Re: Vitamin C und chemotherapie


    Hallo murielle 105,
    hab deine Frage gerade gelesen. Mir wurde bei der ersten Chemotherapie
    angeraten, nicht zu viel Vitamin C zu mir zu nehmen, da sich Vitamin C evtl.
    schlecht auf die Chemotherapie auswirken würde. Also es stehe nichts dagegen Obst zu essen, mäßig Orangen und Mandarinen, vor Vitaminpräperaten, wurde mir allerdings abgeraten. Nur Orthomol wurde mir
    empfohlen. Hab mir diese Ampullen dann zugelegt und auf der Packungsbeilage gelesen, dass auch diese Vitamin C enthalten. Hab dann an Tagen, an denen meine Abwehr sehr schlecht war mal eine Ampulle genommen, sonst aber nur auf eine gesunde Ernährung geachtet. Bei sehr sauren Lebensmittel hatte ich dann nach Beginn der Chemo eh das Gefühl, dass diese auf meine Mundschleimhaut gehen (hatte früher nie Probleme mit meiner Mundschleimhaut oder auch Lippen), daher hab ich dann auf saure Lebensmittel zum großen Teil verzichtet. Was ich aber verschrieben bekam war Selen 300, empfand ich als sehr gut. Was ich auch noch gut empfehlen kann während der Chemo sind Spaziergänge an der frischen Luft. Sauerstoff ist meiner Meinung nach die beste Regenerationstherapie. Fuhr auch öfter mal in die Berge nur um richtig gute Luft zu schnappen. Meine Werte gingen dann sehr schnell wieder in die Höhe.
    also viel Glück und alles Gute
    Gabriele ()

    Kommentar


    • Re: Vitamin C und chemotherapie


      Dem kann ich mich nur anschließen: Vitamin C eher nicht, obwohl man es früher oft gegeben hat.
      Alles andere kann man, muss man aber nicht unbedingt.

      Kommentar