• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Retinoblastom??!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Retinoblastom??!

    Ich begüße sie!

    Ich habe da eine Frage, die mich lange beschäftigt.

    Ich bin männlich und 19 Jahre alt. Trage keine Brille ::.
    Meine Frage wäre, ob die Krankheit Retinoblastom nur im Kindesalter stattfinden kann und danach nicht...
    wäre sehr erleichtert,wenn die mir eine Antwort geben könnten.
    PS: ich persönlich habe gottseidank keine probleme nur das ich mir psychische Sorgen mach....!

    Vielen Dank.


  • RE: Retinoblastom??!


    Hallo,
    ja, es handelt sich bei dem Retinoblastom um einen Tumor im Kindesalter.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • RE: Retinoblastom??!??


      Vieln Dank erstmal für ihre schnele Antwort Dr. Liekfeld.

      Also kann man sicher sein, dass die Ausfaltung dieser Krankheit nur bei Babys vorkommen kann, wo die zellen noch nicht ausgereiift sind??
      Weil ich hatte die sorge, ob es jeden treffen kann so auch in den Erwachsenenalter, wo die Zellen ausgereift sind. Vielen Dank in vorraus!!!

      Mit freundlichen Grüßen
      Resa

      Kommentar