• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Narben auf der Netzhaut

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Narben auf der Netzhaut

    Hallo,

    Ich bin 29 Jahre alt und war gestern routinemäßig beim Augenarzt.
    Der Arzt stellte 2 Narben auf der Netzhaut fest, ohne Entzündungszeichen. Er konnte mir nicht wirklich beantworten, wo die Narben herkommen aber ich mache mir total Sorgen.Wenn man die Ursache nicht kennt, kann man sie ja auch schlecht behandeln.
    Ich habe noch zusätzlich Multiple Sklerose, also eh schon Angst um mein Augenlicht. Kann mir jemand dazu etwas sagen?
    Freundliche Grüße


  • Re: Narben auf der Netzhaut

    Sind die Narben (welche Größe?) eher zentral oder peripher? Vermutlich bestehen sie schon seit Jahren? Liegen irgendwelche Risikofaktoren vor (Kurzsichtigkeit, Bluthochdruck, familiäre Risiken, usw.)? Ein z.B. Internist könnte einem Anfangsverdacht nachgehen.

    Kommentar


    • Re: Narben auf der Netzhaut

      Sie liegen wohl peripher und sind eher klein. Keine Risikofaktoren in der Familie. Ich habe selber keine Fehlsichtigkeit, Bluthochdruck, Diabetes oder Ähnliches. Wie lange die Narben schon bestehen weiß ich leider nicht, da ich zuvor nie meine Netzhaut angucken hab lassen.

      Kommentar


      • Re: Narben auf der Netzhaut

        Dann kein Grund zur Beunruhigung. Aber wachsam bleiben (Kontrollen).

        Kommentar



        • Re: Narben auf der Netzhaut

          Es sollte eine Toxoplasmose (Toxoplasma gondii) internistisch ausgeschlossen werden.

          Kommentar


          • Re: Narben auf der Netzhaut

            Eine Toxoplasmose wurde ausgeschlossen und ich scheine auch noch nie eine gehabt zu haben, da ich keine Antikörper habe.
            Man fragt sich natürlich trotzdem, woher solche Narben kommen können. Danke!

            Kommentar


            • Re: Narben auf der Netzhaut

              Man fragt sich natürlich trotzdem, woher solche Narben kommen können. Danke!
              Eine individuelle Antwort hierauf in einem solchen Forum werden Sie aber leider nicht finden. Dafür sind die möglichen Ursachen zu vielfältig und für Sie eher weniger hilfreich. Es wäre eine umfängliche Diagnostik notwendig den Grund für die Narbenbildung zu ermitteln. Zudem wäre fraglich, ob sich hieraus dann notwendigerweise eine Therapie herleiten ließe. Solange Sie frei von Beschwerden sind, wird man sich mit regelmäßigen Kontrollen zufriedengeben können - und das ist ja auch gut so. Alles Gute weiterhin!

              Kommentar