• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterschiedliche OCT-Werte aufgrund von unterschiedlicher Vergleichsdatenbank?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterschiedliche OCT-Werte aufgrund von unterschiedlicher Vergleichsdatenbank?

    Liebes Ärtzeteam,
    seit mehreren Jahren lasse ich nun OCT-Untersuchungen machen.
    Noch nie hatte ich erhöhten Augeninnendruck oder auch "gelbe / rote Bereiche" beim Tortendiagramm.
    Bei der letzten Untersuchung waren zwei gelbe Bereiche zu sehen.
    Das merkwürdige ist jedoch, dass die Zahlen der Bereiche höher (also besser) waren als die Jahre zuvor, in denen die Bereiche grün waren.
    Liegt das an unterschiedlichen Geräten, an der Tagesform oder evtl. an unterschiedlichen Datenbanken mit denen verglichen wird?
    Danke!


  • Re: Unterschiedliche OCT-Werte aufgrund von unterschiedlicher Vergleichsdatenbank?

    Guten Tag, Trunki,
    das kann auch an der Durchführung oder der Darstellung liegen. Wichtig ist, dass die Messungen möglichst am gleichen Gerät unter den gleichen Bedingungen durchgeführt werden. Ich gehe aber davon aus, dass Ihnen die Werte vom behandelnden Augenarzt erklärt wurden.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Unterschiedliche OCT-Werte aufgrund von unterschiedlicher Vergleichsdatenbank?

      Liebe Frau Liekfeld,
      vielen Dank für die Antwort.
      Das war ein anderes Gerät (->Heidelberg) als letztes Jahr (->Zeiss) und auch ein anderer Augenarzt. Und dieser AA meinte auch, dass das evtl. daran liegen kann, dass ich eine Makropapille habe und dass das die Geräte auch beeinflussen kann. Was meinen Sie dazu?

      Kommentar


      • Re: Unterschiedliche OCT-Werte aufgrund von unterschiedlicher Vergleichsdatenbank?

        Das ist durchaus möglich... Viele Grüße, Liekfeld.

        Kommentar