• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blase an der Bindehaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blase an der Bindehaut

    Guten Tag,

    ich nehme seit 2 Tagen Dexagent- Ophtal Augentropfen. Der Arzt war sich nicht sicher, ob eine Bindehaut- oder Lederhautentzündung vorliegt. Insgesamt sind zumindest die Schmerzen schon besser geworden, die Rötung vornehmlich oben unter dem Lid Richtung Nasenwurzel ist noch stark da, da hätte ich auch noch Geduld abzuwarten, wie es sich weiter bessert.

    Was mich aber beunruhigt ist eine mit Flüssigkeit gefüllte Blase an der Bindehaut am unteren Lidrand, die auch Fremdkörpergefühl verursacht und beim Blick nach unten etwas Unschärfe in der Sicht mit sich bringt. Sie sieht leicht gelblich aus.
    Das hatte ich gestern, verging über den Tag halbwegs. Heute morgen war fast nichts mehr davon zu sehen, nachdem ich die Tropfen genommen hatte, füllte sich die Blase wieder. Ich habe auch den Eindruck mit zunehmendem Abstand von der letzten Tropfengabe verkleinerte sie sich wieder.

    Kann ich abwarten, bis ich Montag meinen Augenarzt fragen kann und die Tropfen bis dahin wie verordnet 4x/Tag weiternehmen oder sollte ich die Ambulanz der Augenklinik bemühen?
    Kann solch eine Blase weiter Schäden am Auge nach sich ziehen?

    Herzlichen Dank!!

  • Re: Blase an der Bindehaut

    Guten Tag, keile,
    inzwischen konnten Sie den Befund ja sicher mit dem Augenarzt klären. Es hörte sich zumindest nicht nach einem "Notfall" an...
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar