• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Schlechte Sehleistung nach Katarakt-OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlechte Sehleistung nach Katarakt-OP

    Am 04.06.2018 wurde an meinem linken Auge eine Katarakt OP durchgeführt. Nach der OP ist jetzt die Sehleistung schlechter als vor der OP. Der Augenarzt meinte es sei alles korrekt und ohne Komplikationen abgelaufen.
    Nun zu meiner Frage? Ich hatte den OP-Bericht angefordert und da steht bei der Eingebauten Linse " HOYA Modell 255 Type 14 RIGHT"
    Gibt es Linsen für linke und rechte Augen oder hat das "RIGHT" keine Bedeutung?
    mit freundlichen Grüßen Alfred


  • Re: Schlechte Sehleistung nach Katarakt-OP

    Guten Tag, Alfred,
    es gibt keine spezifischen Linsen für rechte und linke Augen. Wenn aber das Sehen schlechter als vorher ist (mit bester Korrektur), dann sollte es einen Grund geben, den man finden und ggf. therapieren sollte. Da würde ich noch einmal etwas insistieren. Ist denn die Netzhaut gründlich untersucht worden (z.B. eine Schichtaufnahme, um eine Wassereinlagerung auszuschließen)?
    Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

    Kommentar