• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Niederdruck Glaukom und Krafttraining?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Niederdruck Glaukom und Krafttraining?

    Schönen guten Morgen zusammen,

    ich habe eine Frage zwecks meines niederdrucks Glaukoms und meiner sportlichen Aktivität.

    Ich habe vermehrt gelesen das Krafttraining bei einem niederdruck Glaukom das Auge noch mehr schädigen kann (Sehnerv) ich mache diese Sport schon einige Jahre und frage mich jetzt, ob ich nicht ggf. das Glaukom deshalb bekomme habe? Kann ich überhaupt die Sportart weiter ausüben? Schädige ich meine Augen noch mehr? Bei Krafttraining wird ja kurzzeItig die Spannung in Körper erhöht, was wiederum einen Druck in Auge erzeugt!

    hat zufällig jemand eine Info für mich, oder Erfahrung damit gemacht?

    Zusätzlich wollte ich fragen wie ihr die Augentropfen Lumigan verträgt, ich habe ganz komische Symptome, ich bin jeden Tag müde meine Augen sind sehr stark gereizt, was mich zusätzlich belastet, weil ich am Computer jeden Tag min. 8 Stunden arbeite!! Jede Lichtquelle erscheint mir grell und stört mich massiv! Sobald ich das Medikament für 2 Tage weg lasse sehe ich alles wieder glasklar! Ich habe auch schon Lumigan eisern über mehrere Monate jeden Tag getropft, aber mir kommt es so vor als ob meine Auge abstoßend da drauf reagiert und es keine Verbesserung gibt. Seit gestern probiere ich die Tropfen Combigan aus und hoffe das die mir ein Stück weiterhelfen und mich so über den Tag bringen!

    Zur Info: Sehstärke sehr gut
    Sehr oft müde und abgeschlagen, lustlos, Schwindel!!!

    Ich danke für das lesen des Beitrags und freue mich auf Antworten.

  • Re: Niederdruck Glaukom und Krafttraining?

    Zur 1. Frage sollte bei vorsichtigen Personen, die alles richtig machen wollen, auf den Kraftsport verzichtet werden, um das Risiko zu verringern. Zählt dieser zum unverzichtbaren Lebensmittelpunkt müsste der Betroffene individuell abwägen.
    Zur Frage 2: Dem behandelnden Arzt sollte ein Medikamentenwechsel vorgeschlagen werden.

    Kommentar


    • Re: Niederdruck Glaukom und Krafttraining?

      Guten Abend,
      Krafttraining und Sport überhaupt sind auch bei Niedrigdruckglaukom möglich. Im Gegenteil: In gesunden Maßen betriebener Sport kann sogar günstig für das Glaukom sein.
      Die Augentropfen sollten Sie allerdings nicht ohne Absprache mit Ihrem Augenarzt wechseln oder absetzen. Unverträglichkeiten müssen allerdings berücksichtigt werden, und Alternativen sollten gesucht/ versucht werden.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar