• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augentropfen AQUAPRED N und NUVARING

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augentropfen AQUAPRED N und NUVARING

    Hi Doc,
    hab da mal ne Frage...
    Habe von meinen Augenarzt Kordison Tropfen und Antibiotikum, auch Tropfen bzgl. einer Bindehaut und Hornhautentzündung verschrieben bekommen. Diese nehme ich 6x am Tag, bzw. tröpfel sie ins Auge.
    Komischerweise merke ich ein paar Min später das ich einen komischen Geschmack im Mund habe, ich gehe davon aus das die Tropfen irgendwann die Nebenhöhlen runterwandern und dann in den Hals gehen....
    Jetzt wollte ich wissen ob die Tropfen mit der Wirkung des Rings zu tun haben????
    Werde die Tropfen während der Ringpause nehmen. D.H. vorgestern hab ich damit angefangen, gestern habe ich meine Periode bekommen und SO kommt der nächste Ring wieder rein.
    Also eigtl. denk ich das die Tropfen, auch wenn Sie irgendwann im Magen landen die Wirkung des Rings nicht beeinflussen, was mich aber etwas nachdenklich macht (leider im nachhinein, als ich vom arzt wieder draußen war) das er mich zig mal gefragt habe ob ich schwanger bin. Ich habe es beneint und er meinte so, das ist gut, denn sonst müsste ich ein schwächeres Mittel verschreiben.
    Könnt Ihr mir weiterhelfen???
    Bin ziemlich unsicher und möchte auf jeden Fall geschützt sein.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    JULIA


  • Re: Augentropfen AQUAPRED N und NUVARING


    Hallo Julia,
    tatsächlich kommen die AUgentropfen über die Nase auch in kleinen Mengen in den Rachenraum. Die Verhütung ist dadurch keinesfalls gefährdet. Umgekehrt könnte allerdings ein Embryo durch die Tropfen Schaden nehmen (daher wird immer nachgefragt).
    Mit freundlichen Grüßen,
    PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar