• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Baby Schaden durch Blitz ode Tageslichtlampe?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Baby Schaden durch Blitz ode Tageslichtlampe?

    Hallo,

    ich hatte mich schon mal kurz an diesem Thema beteiligt. Meine Tochter ist 6 Monate alt. Ich habe sie mit ca. 3 Monaten alle paar Tage ca. 10 mal hintereinander fotografiert weil ich den Großeltern einen Kalender für Weihnachten gemacht habe. Ich hatte sie halt mehrmals fotografiert bis ich ein Lachen im Kasten hatte... Meine Tochter hat leider die Angewohnheit auch immer direkt zur Kamera und damit in den Blitz zu gucken. Kurz danach habe ich gelesen dass Blitz schädlich sein kann und habe sie ab dann zu 90% nur noch ohne Blitz fotografiert. Da ich angefangen habe etwas professionellere Bilder zu machen habe ich eine Tageslichtlampe aus dem Fotografen-Fachhandel, die ich dann meistens verwendet habe. Auch da hat meine Süße Maus leider die Angewohnheit direkt rein zu schauen. Und die ist ja auch extrem hell nur kostant, nicht wie ein Blitz. Ich habe nun noch eine Diffusorhaube für die Lampe geholt, aber die Lampe ist halt immer noch sehr hell. Kann diese Lampe auch schaden, wenn sie da rein schaut? Vor einigen Wochen hat meine Kleine mal ihre Augen so komisch zusammengekniffen und danach waren sie auch ganz wässrig. Da ich sie vorher eingecremt hatte, dachte ich dass sie sich Creme in die Augen geschmiert hat. Jetzt ist mir das aber noch ab und zu bei ihrem rechten Auge aufgefallen, dass sie das alle paar Tage zukneift als wäre etwas drin und danach ist es feucht und dann ist kurz danach alles normal... Genau in dem Auge ist ihr letzte Woche auch eine Ader geplatzt... Ich habe vorsichtshalber nächsten Freitag einen Termin bei Augenarzt gemacht. Aber können sie mir schon mal sagen ob die Symptome vielleicht wirklich auf einen Schaden durch Blitz hinweisen können, oder ob die Lampe auch schädlich ist? (Herstellerangaben 30W Energiesparlampe, Farbtemperatur 5500K = Tageslicht)


  • Re: Baby Schaden durch Blitz ode Tageslichtlampe?


    Hallo,

    ich war ja heute mit meiner Kleinen beim Arzt. Es scheint alles in Ordnung zu sein. Sie hat laut der Ärztin evtl. etwas trockene Augen vom Winter und ich soll ihr bei Bedarf ein paar Tropfen Vidisan Edo hinein geben. Jetzt habe ich die Ärztin zwar auch nochmal zum Thema Blitzen befragt, habe aber vergessen nach dieser Tageslichtlampe mit Diffusorhaube aus dem Fotografenfachhandel zu fragen ( 30 W Energiesparlampe; Farbtemperatur 5500K= Tageslicht) Ist diese schädlich wenn die Kleine da direkt rein schaut? Ich sehe nämlich für kurze Zeit "Sterne" wenn ich selber direkt rein schaue.

    Vielen Dank!

    Kommentar