• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

rotklee

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rotklee

    Hallo,

    ich habe ziemlich starke akne. Und schon alles mögliche ausprobiert. Die Pille möchte ich auf gar keinen fall mehr nehmen.
    Nun habe ich viele berichte gelesen, das rotklee- nahrungsergänzungsmittel sehr gut gegen akne sein soll.(wird eigentlich frauen die in den wechseljahren sind empfohlen.) habe über 10 wochen antibiotika genommen sogar das hat nichts bewirkt. kann ich ohne bedenken eine rotklee-kur machen? Darin enthalten sind diese pflanzlichen östrogene die auch dafür verantwortlich sein sollen, die haut so schön zu machen.
    Wenn ich es damit ausprobiere wie lange sollte ich es erstmal nehmen.
    ich hoffe dass sie mir weiterhelfen könne.
    Vielen dank für ihre hilfe!
    MfG Valentine (19Jahre)

  • Re: rotklee


    Hallo,

    hat die Pille die Aknesituation verbessert?

    Über die Verwendung von Rotklee direkt zur Aknetherapie ist mir bisher nichts bekannt. Ich werde gern nachsehen. Rotklee wird seit ein paar Jahren eher zurückhaltend bewertet.

    Ich schreibe erneut, wenn ich mehr dazu sagen kann. Sie können mich ggf. gern erinnern.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: rotklee


      Danke für ihre antwort!
      Als ich die pille nahm hatte ich sehr reine haut. vor der einnahme der pille und nach absetzen habe ich wieder diese starke akne.
      ich würde mich sehr freun von ihnen zu hören.
      Vielen Dank!
      MfG Valentine

      Kommentar