• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Medikamente bei Parkinson

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Medikamente bei Parkinson

    Mein Vater(70) hat Parkinson und bekommt das Medikament Sifrol 0,35mg dreimal 1 am Tag. Dazu nimmt er noch das Schmerzmittel Oxycodon 40 ret. Seid etwa 3 Tagen hat er Halluzinationen( er sieht Insekten) hauptsächlich Nachts. Er schläft nicht sitz auf seinem Bett und schlägt wild um sich um die "Insekten " zu töten. Der eine Arzt sagt Halloperidol nehmen, der andere sagt bloß nicht. Was sollen wir tun? Kann es sein das es an den Medikamenten liegt? Und wenn ja gibt es Medikamente die Verträglicher sind?

  • Re: Medikamente bei Parkinson


    Hallo,
    es tut mir leid, dass Ihnen anscheinend niemand geantwortet hat.
    Als Laie sage ich jetzt mal, dass es sehr wohl an den Medikamenten liegen kann. Sie schrieben nicht, wie lange diese Medikation schon verabreicht wird. Hat sich inzwischen etwas geändert?
    Grüße, Flieder

    Kommentar


    • Re: Medikamente bei Parkinson


      Ich bin auch Laie, kann mich aber nur meinem Vorredner anschließen. Sind die beiden von Ihnen genannten Medikamente die einzigen, die Ihr Vater nimmt? Und wie lange nimmt er diese schon? Es könnte sich durchaus um Wechselwirkungen handeln, aber es ist schwierig das zu beurteilen. Da muss man auf das Urteil der Ärzte vertrauen, was ja in Ihrem Fall nicht einfach ist, da es verschiedene Meinungen gibt. Es gibt natürlich Mittel und Wege Wechselwirkungen einzuschränken, was aber natürlich nur geht, wenn man sich sicher ist, dass es sich darum handelt.

      Kommentar