• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eisprung Wechseljahre?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eisprung Wechseljahre?

    Hallo und einen guten Morgen,ich bin 49 und wahrscheinlich mitten in den Wj. Ich bin damit auch ganz gut im reinen und setze mich im Moment intensiv seelisch mit dem Wechsel auseinander. Was mir auch guttut. Ich schmiere seit 3 Monaten Gynokadin, das wirkt auch super.Nun habe ich seit ca. 1 Woche ein Druckgefühl im Unterleib als würde ich jeden Moment meine Tage bekommen, was aber nicht möglich ist da ich schon lange keine Gebärmutter mehr habe. Beim letzten vaginal ultraschall sagte mir mein Doc das da noch ein bin zwei Eier in den Eierstöcken sind. Hat das damit etwas zu tun ?
    Schöne Grüße

  • Re: Eisprung Wechseljahre?

    Am wahrscheinlichsten ist eine Blasensenkung....ein Untersuchungstermin kann das abklären.
    Falls ein großer Tampon in der Scheide die Beschwerden bessert, würde dies auch dafür sprechen.
    Das ein Eierstock mit Zystenbildung reagiert könnte auch sein, sie werden also nocheinmal zum Frauenarzt müssen.

    Kommentar


    • Re: Eisprung Wechseljahre?

      Sehr oft ist es aber so, dass die Ursache der Beschwerden nicht da liegt, wo sie gerade etwas wahrnehmen

      sondern d, wo sie keine Wahrnehmung haben. Sehr oft liegen Schulterverspannungen vor, unbemerkt, welche über die Fascien Beschwerden min Becken machen und umgekehrt.
      Da kann dann Osteopathie helfen.

      Kommentar