• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Soja Isoflavone

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Soja Isoflavone

    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit Wechseljahresbeschwerden wie Schlafstörungen, Hitzewallungen. Nun wurde mir empfohlen, Soja Isoflavone zu nehmen, um diese Beschwerden zu lindern.
    Ich habe aber gelten, dass dies Krebsarten wie Brustkrebs begünstigen würde. Können Sie mir sagen, ob das stimmt, oder ob ich Soja Isoflavone bedenkenlos nehmen könnte?

    vielen Dank
    Raphael

  • Re: Soja Isoflavone

    hallo und unsere Schulmdezin bemüht sich immer nach Kräften, für unsere Patienten den sichersten Weg zu finden. Es ist aber immer nur einer für die Allgemeinheit und kann deswegen nicht individuell gelten. Die Risiken an Brustkrebs zu erkranken sind so mannigfaltig und für viele nicht zu versteheh: hat sich doch gezeigt, dass Frauen die ausschließlich Ostrogene ( also ohne Gestagene) einnehmen, weniger Brustkrebs haben, wie Frauen die gar nix nehmen. Wer mag das verstehen?

    Kommentar


    • Re: Soja Isoflavone

      ich rate deswegen, nur sich selbst zu glauben. Wenn es Ihnen gut tut, Sojaisoflavos zu nehmen, dann werden sie das merken. Wenn Sie Ihnen nicht gut tun, oder gar keine Wirkung zeigen, dann werden Sie sie ohnehin nicht nehmen, selbst wenn sie wüßen, dass ihr Brustkrebsrisiko gesenkt würde.
      Also: probieren geht über studieren.

      Kommentar


      • Re: Soja Isoflavone

        als die Daten publik wurden, habe ich mir es nur so erklären können: dienFrauen die Östrogene allein genommen haben, haben eine bessere Lebensqualität damit erzielt, das ist meiner Meinung nach, der beste Schutz gegen Krankheit

        gutes Gelingen

        Kommentar