• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Climen seit 20 Jahren (Beitrag vom 10.01.2016)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Climen seit 20 Jahren (Beitrag vom 10.01.2016)

    Sehr geehrte Frau Dr. Athanassion,
    vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Fragen vom 10.01.2016.

    Ich habe wieder mit der Einnahme von Climen begonnen und warte ab, was sich tut.

    Meine Frauenärztin habe ich informiert .
    Sie empfiehlt statt Climen -- Lafamme einzunehmen.
    Begründung: so wie ich die Tabletten einnehme (im Wechsel eine rosa / eine weiße Tablette -ohne Pause) dafür gäbe es keine Zulassung.

    OK, als ich noch meine Periode hatte, habe ich Climen nach Gebrauchsanleitung genommen, aber seit mind. 10 Jahre (und das hat mir mein damaliger Frauenarzt so empfohlen) im Wechsel und bin ja optimal damit zurecht gekommen.

    in Lafamme sind in jeder Tablette neben 2 mg Estradiol zusätzlich 2 mg. Dienogest enthalten,
    in Climen sind in jeder Tablette 2 mg. Estradiol und nur in der rosa Tablette
    zusätzlich 1 mg. Cyproteronacetat. enthalten.

    Ich werde bei Climen im Wechsel bleiben.

    Für Ihre Antwort und Kommentierung im Voraus besten Dank.
    Gruß Theersia

  • Re: Climen seit 20 Jahren (Beitrag vom 10.01.2016)

    hallo und ich kann immer wieder nur ermutigen, dem eigenen Bauchgefühl zu folgen. Frauen dürfen meiner Meinung nach immer, und da liegt die Grsundheit, dem folgen, was Ihnen gut tut. Nur Sieund ihr " innerer Arzt" kann wissen, was Ihnen gut tut. und gerade in der Fraue heilkunde sagen wir : never change a winning team. Was gut läuft, wird nicht verändert.
    wenn Sie also etwas für Sie stimmiges gefunden haben, dann bleiben Sie dabei, solange Sie es wünschen. Ich bin nicht der Auffassung, dass ein quasie Unbeteiligter eine Empfehlung aussprecehn sollte, der Arzt muss ja nicht mit den Konsequenzen leben, das müssen Sie. Vertrauen Sie also in erster Linie sich selbst, ihrem Bauchgefühl, Ihrer Intuition!

    Kommentar