• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im bein

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im bein

    Hallo an alle,

    ich habe seit ungefähr 2 wochen probleme mit dem rechten bein, bzw ab knie runter.
    Es sind auszuhaltende schmerzen in. Höhe des Knies und der wade und ein nicht zu beschreibendes, komisches gefühl.
    Es ist nichts geschwollen oder blau angelaufen.
    Am montag bin ich damit mal zu arzt.
    Er hat das bein untersucht, verschiedene Drehungen gemacht und zum schluss noch den dimere schnelltest gemacht.
    Da der test negativ war und ich bzw mein bein auch auf seine Übungen nicht angesprochen hat, konnte ich nach hause.

    Vor 2 jahren hatte ich ähnliche probleme, damals wurde auch geschallt.

    ich bin ehrlich und muss zugeben, dass ich angst vor einer thrombose habe. Vom rauchen und übergewicht abgesehen, habe ich keine risiko Faktoren.

    sollte ich jetzt wieder auf einen schall bestehen oder kann das aufgrund der fehlenden, typischen thrombose symptome,der untersuchung des arztes und dem negativen d dimere nicht auf eine thrombose zurück zu führen sein?


  • Re: Schmerzen im bein

    Hallo, wenn der Hausarzt Sie untersucht hat , ist eine Ultraschalluntersuchung nicht zwingend erforderlich. Der Test war ja auch negativ ....

    Kommentar