• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

bitte um Hilfe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bitte um Hilfe

    Hallo alle zusammen,

    ich hatte in November 2014 eine Thrombose in der Bauchhauptschlagarder und multiple Milzinfarkte
    ich musste auch 4 monate lang lovenox spritzen und thrombo ASS nehmen die nehme ich noch.

    vorriges Monat war ich im spital da ich extreme schmerzen hatte bei der Milz und da haben sie ein MR gemacht
    gott sei dank ist nichts neues dazu gekommen.

    Im befund steht: eine unveränderte ca. 90%ige Abgangsstenose des Truncus coeliacus über eine länge von ca 1,5 cm beginnend am unmittelbaren abgang mit unveränderter geringer poststenotischer Dilatation. WAS BEDEUTET DAS????


    Heute hatte ich wieder einen Termin und da hab ich die ärztin gefragt wie wir jetzt weiter machen da sie raus gegangen und nach 5 minuten wieder gekommen und hat nur gesagt die ärzte schauen sie die bilder an. Und das der befund länger dauert.

    Danke im vorraus



  • Re: bitte um Hilfe

    Hallo, der neue Befund beschreibt eine Verengung an der Bauchschlagader mit einer Aufweitung des Gefäßes nach der Engstelle . Bitte warten Sie die Therapieempfehlung Ihrer Ärzte ab. Hier im Internet kann ich keine Therapieempfehlungen aussprechen. Mfg Dr. Siegers

    Kommentar


    • Re: bitte um Hilfe

      Hallo Dr. Siegers,

      danke für Ihre Antwort, nur das Problem ist dass das Spital nichts macht und mir nur Thrombo-ASS verschreibt.

      Kommentar


      • Re: bitte um Hilfe

        Aber ich denke, die Empfehlung ist korrekt...

        Kommentar