• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frau Mittmann / Fruchtwassermenge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frau Mittmann / Fruchtwassermenge

    Hallo Frau Mittmann,

    ich bin momentan SSW 20+6 und war heute bei der Feinultraschalldiagnostik. Der Fruchtwasserindex betrug 14,0 (obere Norm) und das Baby ist auch ziemlich groß (aber auch noch "obere Norm"). Nun mache ich mir Sorgen wegen des Fruchtwassers, da ich gelesen habe, dass viel / zu viel Fruchtwasser Anzeichen für eine Krankheit/Fehlbildung sein können. (einen Zuckertest habe ich bereits gemacht, was alles ok.)

    Können Sie mir etwas über den Fruchtwasserindex sagen, bzw. ist dieser Wert wirklich besorgniserregend hoch?

    Viele Dank für ihre Antwort
    diana26w


  • Re: Frau Mittmann / Fruchtwassermenge


    Hallo diana26w,
    mit Fruchtwasserindex wird die Fruchtwassermenge beschrieben. Im Ultraschall werden die vier größten Fruchtwasserdepots ausgemessen. Die Werte addiert und dann durch vier geteilt. Bei einem Wert von unter 5 cm ist zuwenig Fruchtwasser vorhanden. Bei 5 – 20 cm ist die Fruchtwassermenge normal und bei über 20 cm gibt es zuviel Fruchtwasser. Mit 14 cm liegen Sie also im Normbereich.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar