• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ueberbeanspruchung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ueberbeanspruchung

    Sehr geehrter Herr Dr. Ulrichs
    Habe zwar kein Rheuma, erlaube mir jedoch trotzdem mich an Sie zu wenden. Durch das Spielen vom Schwyzerörgeli habe ich Schmerzen im rechten Oberarm (Riemen muss dort mit dem Arm nach aussen gespannt werden) und zwar "nur" bei bestimmten Bewegungen, z.B. ablegen des Armes hinten oben bei der Gymnastik usw. interessanterweise beim Spielen überhaupt nicht.
    Was kann ich dagegen tun?
    Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen
    Serena


  • RE: Ueberbeanspruchung


    Wenn ich das richtig verstehe, handelt es sich dabei um eine einseitige Belastung oder Fehlbelastung.
    Daher wäre eine gezielte Gymnastik der betroffenen Muskelpartien zu empfehlen, am besten unter der Anleitung eines Krankengymnasten.

    MfG

    Ulrichs

    Kommentar


    • RE: Ueberbeanspruchung


      Sehr geehrter Herr Dr. Ulrichs
      Besten Dank für Ihre Antwort und herzliche Grüsse
      Serena

      Kommentar