• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PSA-Test und Vorbeugung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PSA-Test und Vorbeugung

    Guten Tag,
    in ihren diversen Beiträgen hier habe ich über den PSA-Test gelesen und das die gesetzlichen Krankenkassen diesen Test nicht bezahlen. Hierzu die Frage: wie hoch sind denn die Kosten für so einen Test, wenn ich ihn privat bezahlen muss? Nur zur Orientierung.
    Desweiteren las ich, dass regelmäßiger und häufiger Sex zur Vorbeugung gut sei. Da ich zur Zeit ohne Sexualpartnerin lebe, hier die Frage dazu: Ist Selbstbefriedigung zur Vorbeugung ein gleichwertiger Ersatz?
    Viele Grüße
    Nurmalso


  • RE: PSA-Test und Vorbeugung


    Der PSA Test kostet ca. 21 Euro. Die zweite Frage ist da schon schwieriger, da sex nicht nur die pure mechanische Seite an sich hat. Insofern ist Selbstbefriedigung nur bedingt als Ersatz an zu sehen.

    Kommentar


    • RE: PSA-Test und Vorbeugung


      Sehr geehrter Herr Dr. Kahmann,
      gerne bedanke ich mich für die Information.
      Viele Grüße
      Nurmalso

      Kommentar