• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gefahr von Krebsausbreitung nach Biopsie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gefahr von Krebsausbreitung nach Biopsie

    Ich habe gestern, 18.1.2008 ein positives Ergebnis der am 9.1. durchgeführten Biopsie erhalten. 3 von 10 Fraktionen 3+3=6, 2 3+4=7. Die Tumorherde befinden sich im Drüsenfeld und zeigen keinen Bezug zur Kapsel.
    Meine Frage:
    Wieweit erhöht sich durch die Biopsie die Wachstumsgeschwindigkei des Krebses: konkret: ist eine Operation so schnell wie möglich angezeigt oder kann man sich Zeit lassen bis Mitte Ende Februar, um in der Zwischenzeit weitrere Informationen über Alternativen und Zweit- und Drittbewertungen der Diagnose und der daraus folgenden Therapie einzuholen?


  • Re: Gefahr von Krebsausbreitung nach Biopsie


    Sie können sich ausreichend informieren und dann Ihre Entscheidung treffen. Es gibt keine Beweise, dass durch die Biopsie die Tumorausbreitung gefördert wird.

    Kommentar


    • Re: Gefahr von Krebsausbreitung nach Biopsie


      Geanz herzlichen Dank für die sehr schnelle Antwort!

      Kommentar