• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Welche Picknick-Decke?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Picknick-Decke?

    Einen wunderschönen Start in die Woche wünsche ich euch,
    gleich mal zu Beginn eine Frage: Aus welchem Material besteht eure Picknick-Decke? Meine Freundin möchte unbedingt mit mir picknicken gehen und hat mich nun angewiesen eine passende Decke zu organisieren. Ich meinte, das sei kein Problem doch daraufhin sagte sie, dass ich mir meiner Sache nicht so sicher sein sollte, denn es gibt da tausend verschiedene Picknick-Decken. Nun bin ich ein bisschen verloren und weiß nicht, für welches Material ich mich entscheiden soll. Habt ihr eine Ahnung, welche Picknick-Decke "am besten" ist ? Wenn ich mit der falschen ankomme bekomme ich sonst wieder ein auf den Deckel.


  • Re: Welche Picknick-Decke?

    also ich finde ja, dass deine Freundin ein bisschen stressig klingt, aber das ist hier ja nicht das Thema schätze ich. Allerdings kann ich dir sagen, dass man bei Picknickdecken tatsächlich schauen muss, für welchen Anlass man sie verwendet. Damit meine ich nicht das Picknicken an sich, sonder ob man z.B. grillt, weil dann braucht man ja eine feuerfeste Decke. Oder picknickt ihr in der Nähe von Wasser? Dann wäre eine wasserfeste Decke geschickter. Also kauf nicht das nächstbeste sondern kaufe mit Bedacht. Denn nur mit der nötigen Vorbereitung und Sorgfalt findest du die Decke, welche deinen Ansprüchen gerecht wird.

    Kommentar


    • Re: Welche Picknick-Decke?

      Also bevor du dir über eine Decke zum Picknicken Gedanken machst, würde ich vorher wahrscheinlich erstmal darüber nachdenken, wie ihr euer ganzes Zeug dann dorthin transportiert. Viele nehmen ja ganz klassisch so einen Picknickkorb, den einige sowieso schon in der Küche stehen haben für das Obst und so. Es gibt aber auch Taschen aus Stoff. Ich würde da auf jeden Fall auf 600D Polyester setzen. Der ist ziemlich robust und, wenn er beschichtet ist, sogar wasserdicht. Bei Amazon wird man da eigentlich schnell fündig, wobei du dich vielleicht vorher nochmal etwas einlesen solltest. Es gibt auch einige Artikel zur richtigen Auswahl von Picknickdecken!

      Kommentar


      • Re: Welche Picknick-Decke?

        Stimmt, daran hatte ich eigentlich auch noch nicht gedacht. Da wundert es mich echt, dass meine Freundin noch nichts dazu gesagt hat bisher. Sonst hat sie eigentlich auch immer den Überblick. Ich hab jetzt auch mal bei uns geschaut und da würde sich eigentlich nichts wirklich für ein Picknick eignen. Da wäre es bestimmt keine schlechte Idee, wenn wir uns auch mal so eine Tasche anschaffen. Am liebsten wäre mir dann echt so eine wasserabweisende Version, falls man mal in den Regen kommt oder sie eben auf nassem Gras abstellt. Wegen den Decken bin ich auf der Seite auch schnell fündig geworden!

        Kommentar



        • Re: Welche Picknick-Decke?

          Also ich bin eigentlich schon grundsätzlich davon ausgegangen, dass du einen Art Tasche zum Transportieren der ganzen Picknickausrüstung hast bevor du dich um eine Decke kümmerst. Wir haben dafür auch mal einen einfachen Rucksack benutzt und dann hat es geregnet und alles war durchgeweicht. So einen Korb kann man natürlich auch nehmen, wenn man es klassisch halten möchte. Allerdings ist der dann etwas umständlich zum Transportieren. Besonders, wenn man vorher noch eine Runde spazieren gehen möchte oder so. Wir bräuchten auch mal wieder einen neue Tasche, vielleicht hol ich mir dann auch eine aus diesem Stoff. Eine Überlegung wäre es ja auf jeden Fall wert.

          Kommentar


          • Re: Welche Picknick-Decke?

            Interessant. @Mjolslamared ich sitze anscheinend im gleichen Boot.
            Ich wusste bis eben auch nicht, dass es da große Unterschiede gibt. Das liegt vielleicht daran, dass ich bis jetzt nicht so oft Picknicken war, aber das kann sich ja noch ändern. Dafür habe ich jetzt gute Informationen sammeln könne, vielen Dank!

            Kommentar