• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fraktur MT V

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fraktur MT V

    Hallo,

    ich hatte mir am 26. Nov. den MT V gebrochen. Den Gips hatte ich bis am 21. Dez.

    Nachdem die Schmerzen anstatt besser stärker werden, hatte ich ein Kontroll Rö. machen lassen.

    Im Befund steht dass ich eine minimale Verschiebung (3mm) des Köpfchens habe.

    Wollte mal fragen, was man dagegen tut? Wird das operiert, oder muss ich mich damit abfinden?
    Das wird sich doch nicht mehr selber zurückschieben oder?

    LG
    Doris