• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Er fehlt mir so!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Er fehlt mir so!

    Hallo ihr alle,
    ihr wißt noch, daß mein Lebensgefährte gestorben ist.
    Vor 2 Wochen war die Trauerfeier am Sarg, und letzten Dienstag hat auf seinen Wunsch hin die Seebestattung stattgefunden. Die Urne mit seiner Asche wurde dem Meer übergeben, zwischen den Inseln Wangerooge und Spiekeroog.
    Die Tage vergehen, und jeden Tag fehlt er mir ein bißchen mehr. Die Endgültigkeit seines Weggehens wird mir erst jetzt richtig bewußt. Es sind so kleine Sachen, Erledigungen, die wir zu zweit gemacht haben, und nun muß ich alleine los. Nicht, daß ich alleine nichts schaffe, nein, das ist es nicht, aber zu zweit war es doch schöner, auch wenn man sich nicht immer einig war...
    Heute nacht habe ich das erste Mal von ihm geträumt. Es sind genau 3 Wochen, als er starb. In meinem Traum hatte er irgendein Hautproblem, wie damals im Dezember, als er diese Tabletten- Chemo hatte. Ich habe ihn mit einer Salbe eingecremt, und schmiegte mich an ihn. Er wollte einen Kuß von mir, und den gab ich ihm. Und ich dachte dabei, daß ich es ihm nicht sagen werde, daß das letzte Mal, als ich ihn küßte, seine Lippen kalt und tot waren. In dem Traum genoß ich die Wärme und Weichheit seines Mundes, da ICH wußte, daß ER tot war, und er wußte das wohl nicht...


  • RE: Er fehlt mir so!


    was möchtest Du denn nun dazu hören?

    Kommentar


    • Schön !!!


      ...denke ich. Es kann sehr gut tun einfach seine Gedanken hier aufzuschreiben. Vergesse aber bitte nicht die Realität auch wenn sie noch so hart ist und schmerzt.

      Kommentar


      • RE: Er fehlt mir so!


        ***Alphonsine*** wenn ich das hier lese, geht es mir garnicht gut. es tut mir wegen deinen mann sehr leid. trauere, den das gehört dazu. irgendwann wird es dir besser gehen.

        wirklich traurig! ich wünsche dir vom ganzen herzen alles gute, man vergisst schnell das man seinen partner vielleicht heute zum letzten mal sieht.

        viele grüße
        ---mastro

        Kommentar



        • RE: Er fehlt mir so!


          du voll depp solltest garnix mehr schreiben! was willst du uns mit deinen beitrag sagen??
          geh lieber wider raus in den sandkasten. oder mach deine hausaufgaben!

          spasst!

          Kommentar


          • RE: Er fehlt mir so!


            hei alphonsine,

            du wirst noch ganz oft an ihn erinnert werden und das ist schön so. er war teil deines lebens und er ist es immer noch. schlucks nicht runter, sondern erzähle menschen davon.

            dir und deinem sohn alles gute!!!
            liebe grüße
            gazelle09

            Kommentar


            • RE: Er fehlt mir so!


              Salut du liebes,
              Oh mein gott, ich glaube ich muss gerade meine heulsuse tränen abwieschen um zu lesen was du schrieb... es tut mir so leid für dich !
              Ich schliesse mich mastro an, wir können dich nichts geben und dich kaum trösten so sehr die gedanken von uns bei dir sind, es macht unäntlich traurig und macht uns hier bewusst wie wischtig unseren liebsten sind.- Ich danke dir vom herzen.-

              Liebe grüsse,
              Véro

              Kommentar



              • RE: Er fehlt mir so!


                Ich kann mich nur gazelle09 anschließen. Lass die Trauer zu und dieses leere Gefühle, verdränge nichts, weil du denkst es muss ja weiter gehen. Du durchläufst gerade einen ganz "normalen" Trauerprozess, wenn du ihn nicht abwürgst oder dir die Gedanken verbietest,weil es zu sehr schmerzt, dann wirst du irgendwann an den Punkt kommen, an dem sich die Gedanken eher melancholisch-schön und weniger verzweifelt-mutlos anfühlen und du auch mal wieder mit ihm "lachen" kannst, in Situationen, in denen du genau weißt, was er jetzt gesagt od. getan hätte.

                Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft auch für deinen Sohn.

                Lg Eva Luna

                Kommentar