• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

brennende fesseln

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brennende fesseln

    hallo,

    bin letztens im internet durch zufall auf eine bdsm seite gekommen.

    auf ihr wurde das buch \\\"brennende fesseln\\\" vorgestellt.

    ich fand den auszug ganz interessant und hab es mir gekauft.

    dieses buch hat mich sehr faszieniert und \\\"gefesselt\\\"
    es ist wahnsin wie manipulativ menschen sein können.
    hat es vielleicht auch schonmal jemand von euch gelesen, würd manl gerne eure meinung dazu hören.....................



  • RE: brennende fesseln


    kannte ich bis dato nicht und habe es somit nicht gelesen. Aber mich wundert es auch manchmal sehr, wie stark sich manche Menschen beeinflussen und manipulieren lassen.

    Ist es wert, sich dieses Buch zu organisieren?

    Kommentar


    • RE: brennende fesseln


      Kenne das Buch leider auch nicht und kann somit auch nichts dazu sagen.
      Das Menschen beeinflussbar und manipulierbar sind war mir aber auch ohne das Buch schon mehr als deutlich klar.
      Wenn 10 Leute ein und das selbe sagen und einer etwas anderes, dann glaubt man in der Regel immer den 10 Leuten. Und das ohne sich selbst ein Bild gemacht zu haben!
      Sowas kann ab und an böse ins Auge gehen, darum habe ich mich persönlich von den Meinungen anderer Menschen distanziert und versuche mir nur noch selbst ein Bild zu machen ... Was alle anderen sagen geht links rein und rechts wieder raus.

      Kommentar


      • RE: brennende fesseln


        ja finde ich schon,

        es ist zwar an manchen stellen ziemlich krass und manchmal auch etwas krank, aber trotzdem sehr lesenswert.
        das buch fesselt dich einfach dass du es auch unbedingt zu ende lesen musst.

        ich hab es mir bei weltbild bestellt:

        Brennende Fesseln
        von Laura Rees

        ich kann es echt nur empfehlen

        lg

        Kommentar