• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Lust am Sex

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lust am Sex

    Hallo ich bin 42 Jahre alt habe zwei Kinder und bin seit 20 Jahren verheiratet.

    Die Beziehung funktioniert ganz gut bis auf die geringe Lust meiner Frau am Sex.

    Sie möchte von sich aus höchstens 1x im Monat und auch dann habe ich das Gefühl sie macht es nur wegen mir. So richtig in Fahrt kommt sie nur noch wenn wir gemeinsam einen Erotikfilm (kein Porno) ansehen.

    Sie sagt das sei in allen Partnerschaften so und hätte nicht mit mir zu tun.

    Ich denke Frauen unterschätzen die Wichtigkeit des Sex für Männer. Dies erklärt die überfüllten Bordelle.

    Was tun sprach Zeus???????????????


  • RE: Lust am Sex


    Da irrt Deine Frau, das ist NICHT in jeder Beziehung so. Es gibt auch den umgekehrten Fall wo die junge Frau es mit dem Freund am Anfang nur 1 Mal im Monat machte und nach 15 Jahren dann täglich. Das hilft Dir aber nicht weiter

    Und in vielen Partnerschaften ist es ja auch (leider) so, liest Du ja auch immer hier im Forum. Wobei es genausoviel Frauen gibt wo der M. nicht mehr will wie umgekehrt bei Dir.

    Wenn erotische Filme (schon mal "Eyes Wide Shut" von Stanley Kubrick probiert? Der letzte Woody Allen "Matchpoint" ist auch nicht ohne...) es bringen, dann macht ihr eben wöchentlich mal einen schönen Filmabend und lebt dann das Gesehene selber aus.

    Oder ihr lest euch gegenseitig erotische Literatur vor? Frag sie was sie sich wünscht, und laß dezent durchblicken, daß Du, wenn Sex wieder ein wenig mehr in euer Leben eingebaut wird auch ansonsten ein glücklicherer Mann wirst. Und mit glücklichen Männern ist sie doch sicher lieber zusammen als mit Frustrierten und Miesepetrigen??? Darf natürlich nicht wie Erpressung wirken, klaro.

    Außerdem: warte nicht bis sie kommt mit Sex (da kannst du ja scheinbar lange warten) sondern gehe aktiv da ran und verführe sie nach allen Regeln der Kunst. Da taut sie sicher schnell auf, wenn ihre Libido an sich nicht zweitweise gestört ist (Wechseljahre?).

    Kommentar


    • RE: Lust am Sex


      da sehe ich aus der froschperspektive drei möglichkeiten:

      1. du machst da zu wenig rituelles, also meist nur business as usual
      2. sie hat stoffwechselstörungen* und/oder ein langweiliges umfeld
      3. sie hat einen lover und du die hörner

      *hat sich ihr äußeres (haare,haut,gewicht...) merklich verändert?
      oder registrierst du so was nicht?

      ich sorge jetzt jedenfalls wieder für Kaulquappen.... Quaaaak!




      Kommentar


      • RE: Lust am Sex


        Gerade heute hat mir eine Freundin von einem Buch von Barry Long erzählt mir dem abgefahrenen Titel: Sexuelle Liebe auf göttliche Weise. Ich kenn's nicht, aber was sie mir erzählt hat, fand ich recht beeindruckend: Soweit ich mich erinnere, schildert Barry Long, übrigens ein Mann, wie die sexuelle Energie der Frauen heute verkümmert, weil die Männer es heute nicht (mehr?) schaffen, die Verbindung des Sex mit einer feinsinnigeren, tiefergehenden, unter dem Fleisch liegenden Emotionalität/Liebe/Geistigkeit zu verkoppeln. Sie sind nun nicht daran schuld oder so, es ist eher durch die Sexualisierung der Gesellschaft bedingt bzw. unserem objekthaften Verhältnis zu Sex, was wohl besonders für die sexuelle Energie der Frauen Gift ist. Ich finde, das hörte sich interessant an - unser Gespräch ging übrigens nicht über die Unlust der Frauen, sondern die Tendenz zur Genitalfixiertheit bei Männern und wie wir das unseren Freunden "abgewöhnen" bzw. bei ihnen erweitern können. Wer weiß, falls wir es nicht schaffen - vielleicht sind wir dann in 10 Jahren auch so "un-lustige" Frauen...Werd mich ums Gegenteil bemühen!! Und hoffe mein Freund auch..

        Kommentar



        • RE: Lust am Sex


          Schau hold mit ihr aweng die WM-Spuile oan, die sinn sexy - unn i denk scho, dass i woas, woavon i red. dees mussi wohl net unta Beweis stölln, oada?

          Kommentar


          • RE: Lust am Sex


            komm becki, du bringst es doch schon lang nimmer - so miesepetrig wie deine frau immer neben dir sitzt...

            Kommentar


            • RE: Lust am Sex


              quak ich doch: schluss mit visualorientierten rammel-hochleistungs-akrobatic-Kunststückchen...

              aber das haben sie ja provoziert, die selbstbestimmenden "das-gönn-ich-mir" prinzessinnen von emanzipatitonien...

              welch königreich ist doch mein froschteich...quaaaaaak- quaaaak -quaaaaak...

              Kommentar



              • RE: Lust am Sex


                ...und wölche moanst etzat?

                Kommentar


                • RE: Lust am Sex


                  diese philosophische Betrachtung des Sex, das Feine, Hintersinnige, glaubt bloß nicht daß Männer dafür keinen Draht haben.

                  Bloß wenn das alles als ewige Ausrede gebraucht wird, um nie oder maximal 1 Mal im Monat richtigen Sex (also Verschmelzung der Körper von Mann und Frau, wenn Du ein poetisches Bild willst, und nicht das böse f....-Wort) dann verlieren manche Männer auch schon mal den Nerv und sind einfach nur gefrustet. Und mit Frust im Bauch schmust es sich auch nicht gerade angenehm und lustvoll.

                  Ich beneide ja von herzen die Frauen die einfach mal eine, 2, 3 Wochen auf Sex vollkommen verzichten können und keinerlei Defizit dabei spüren. Ich spür leider schon nach 2 oder 3 tagen ohne ein ziemliches Defizit und das meldet sich dann zwischen meinen Beinen und läßt mich einfach nicht in Ruhe. Wenn ich dann immer wieder zu Handgreiflichkeiten gegnüber mir selbst greifen muß, irgendwann frustriert das, jedenfalls wenn man mit einer frau zusammenlebt und eigentlich so gerne mit ihr zusammen das erleben und ausleben will.

                  Kommentar


                  • RE: Lust am Sex


                    schön gequakt!

                    Gut quaaaak!

                    Kommentar



                    • RE: Lust am Sex


                      glaub ich und weiß ich schon, dass männer dafür auch einen draht haben. aber viele haben ihn zu wenig ausgeprägt oder sehen nicht den bedarf, ihn stärker auszuprägen. es ist nicht einfach physiologisch und naturgegeben, wenn frau mal 1,2, 3 wochen nicht will, das hat schon gründe. und ich werde nicht müde zu betonen, dass es auch männer gibt, die sich sexuell zurückziehen, nur noch alle paar wochen lust haben - ebenso wenig schön...

                      Kommentar


                      • RE: Lust am Sex


                        und übrigens: von schmusen statt sex war bei mir keine rede. eher von einer ganzkörpersinnlichkeit statt genitalzielorientiertem sex. von spiel statt funktion.

                        Kommentar


                        • RE: Lust am Sex


                          - eben!

                          Kommentar


                          • piep piep


                            ob da auch ein prinz heraus kommt ?

                            Kommentar


                            • RE: Lust am Sex


                              Lady hat recht

                              Bloß Mann "Aha" hat eine Urerfahrung: immer, wenn die F. in seinem Leben lieber "nur" schmusen wollte und (nur ganz vorübergehend natürlich) keinen Sex, dann war das der Anfang vom Ende.
                              Eine Ausnahme gab es, aber leider mehrere solche Geschichten.
                              Und ich bin ein ganz lieber und habe wochenlang nur "geschmust" und (was glaubst Du wie schwer das einem Mann fällt) nach Tagen des sich Zurückhaltens ganz vorsichtige und liebe Annäherungsversuche gemacht, die dann abgelehnt wurden (tut weh, leider, und das hat nichts mit vereitelter sexueller Begierde sondern mit Kränkung zu tun). Und dann, wenn es "raus" war warum Madame nur schmusen wollte (i.d.R. gab es einen anderen Lover, mit DEM war natürlich intensiver Sex angesagt) tat es noch mal so weh.

                              Hatte aber auch viele positive Erfahrungen mit Frauen, Kreativität und Sex, nur die wenigen Negativen brennen sich eben so unangenehm tief in der Erinnerung fest ((

                              Kommentar


                              • RE: Lust am Sex


                                oh ja, meine Vorurteile haben durchgeschlagen was F. so meint.... Sorry, 3 mal sorry. Du bist nämlich anders, hätte ich wissen sollen. Deine Beiträge les ich immer gerne - weil Du nie zickig bist sondern meistens klug und pfiffig!!!!!!

                                Kommentar


                                • RE: piep piep


                                  was sagt denn helmi zu unseren bisherigen Ideen???????????

                                  Kommentar


                                  • RE: Lust am Sex


                                    danke, das ist ja ein sehr schönes kompliment!! :-))) dann wirst du ja hoffentlich nicht bei der abendvogel-vergiftungsaktion dabei sein...wie es sich befraut gerade wünscht..
                                    und zu dem thema rückzug bei frauen: das ist natürlich hart, wenn sich dahinter jemand anderer, ein anderer lover, verbirgt. auch das war bei mir nie so, wenn ich den rückzug antrat (oder mein körper vor meinem bewusstsein), eher ein leises "einschlafen" der beziehung, so dass auch meine lust einschlief. und jetzt erlebe ich den rückzug, die frustrierenden ständigen eigenen versuche, die abgelehnt werden (im grunde auch mit forderung nach zum teil überzogen idealisierender "verschmelzung" von der anderen seite), eben genau andersherum :-(( aber das soll jetzt nicht thema sein.
                                    dir nun eine schöne gute warme sommernacht,
                                    abendvogel

                                    Kommentar


                                    • gute N8 Abendvögelchen...


                                      Ich hab nichts gegen die nette Französin die viel Witz und Charme versprüht - man muss sie nur zu lesen wissen - wir wissen wen er meint, und schon gar nichts hab ich gegen Dich. Buhuhu, ich trauere mit Dir wenn Dein Lover sich mehr und mehr zurückzieht???? Ist für M wie F bitter, abgelehnt zu werden, da fühle ich 100% mit Dir.

                                      Komm grade von unter der Dusche und bereite mich auf mein Bett vor - also eine laue Sommernacht stell ich mir ein klitzekleines wenig kühler vor!? Dir auch noch ne schöne Nacht....

                                      Kommentar


                                      • RE: Lust am Sex


                                        Guten morgen Helmi,

                                        Siehst du? dein titel sag schon sehr viel finde ich ...den als frau (wie ich) kann ich dich schon mal sagen das es die falsche wortwall ist.-

                                        Auch ein grund weshalb ich seltent auf solschen beitrage beantwortet.-

                                        Aber gut, du redet von sex sex sex machin... dann aber, das du schon ein weg kennst, um mindestent ein mal im monat mit ihr zu schlaffen...nun da springt mir sovort im kopf :

                                        "huch? was macht er mit den rest der zeit? denkt er an das nägste mal ? macht er seine frau vorwurfe ? wie geht er es an ?"
                                        ...Aber davon steht hier nix, weit und breit nix? dann frage ich mich "...hm...will er den nicht schreiben was er sonnst versucht hat ? will er nur tips hören die ihm direckt seine lust (am sex) schlell befriedigt ?


                                        ....ach schade ..schade...Wen du für dich eins für alle mal wusste, wie schön es für eine frau ist den (rest der zeit)ordentlich und feminin behandelt zu werden, als frau und nicht als ein ding wo ein ziehl der eroberung besteht...wärs du sehr weit, weiss du was ich meine ?

                                        Eine frau als etwas schönnes zu sehen, was sinnliches, wie ein gemählde, es hat kurwe wo man die händen drauf gleiten möschten, wo man´s genau untersuchen möschte...wo man einfach nichts falsch verstehen möschte, man hat respeckt vor der schönheit der weiblichkeit, ohne ein ziehl... einfach so... anfassen ...riechen...fühlen...zu hören...

                                        Vielen mögen nicht das man so über frau redet, ich errinert nur gerne ...manschmal ...an die schönne dinge des leben... einfach so.

                                        Grüsse,
                                        Véro

                                        Kommentar


                                        • RE: Lust am Sex


                                          ja Vero???
                                          Das hascht Du abber sär schönn gesagde !!!

                                          Quaaak!


                                          Kommentar


                                          • RE: Lust am Sex


                                            viel worte um nix

                                            Kommentar


                                            • RE: Lust am Sex


                                              ach, jetzt ist schon wieder die emanzipationsprinzessinnen schuld? och nööö... frosch, gehzurück in den teich und sei nicht so sauer, dass du kein prinz bist...

                                              Morgenfrosch :
                                              -------------------------------
                                              quak ich doch: schluss mit visualorientierten rammel-hochleistungs-akrobatic-Kunststückchen...

                                              aber das haben sie ja provoziert, die selbstbestimmenden "das-gönn-ich-mir" prinzessinnen von emanzipatitonien...

                                              welch königreich ist doch mein froschteich...quaaaaaak- quaaaak -quaaaaak...

                                              Kommentar


                                              • RE: Lust am Sex


                                                Tzzz! Sei vorsichtig, hab HUNGER! wen du ein franzöcken froch bist, sieht es nicht so gut für dich aus! Holle bitte deine freunde unter 20 deine sorte, lohnt es sich nicht ! loss loss kleiner froch hop hop :-))

                                                Kommentar


                                                • RE: Lust am Sex


                                                  Morgen,
                                                  Was hast du den nicht verstanden ? Oder andersrum gefragt, was hast du den verstanden ?

                                                  Véro

                                                  Kommentar