• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

... zu schnell verliebt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ... zu schnell verliebt?

    Hallo!

    Ich arbeite in einem Job, der es notwendig macht 1-2x im Jahr das Land zu wechseln.

    Nun ist es so, dass ich mich nach einem Jahr Sololeben wieder verliebt habe. Wir hatten 2 schöne Monate zusammen, bevor ich sein Land verlassen mußte/wollte/konnte. 2 Monate haben wir uns schon nicht gesehen und in 4 Wochen kommt er mich besuchen... für ca. 6 Wochen.

    Jetzt habe ich einen netten Mann kennengelernt. Er wusste von Anfang an, dass ich einen Freund habe und nur an einer platonischen Freundschaft mit ihm interessiert bin. Gestern abend erklärte er mir, dass er mehr möchte und auf mich als Frau reagiert und mich nicht wie eine "gute" Freundin sehen kann.

    Obwohl ich das gleiche empfinde, habe ich abgeblockt und gesagt, dass mehr von meiner Seite nicht möglich ist.

    Eine durchwachte Nacht liegt hinter mir, mir ist schlecht und ich kann mich nicht auf die Arbeit konzentrieren.

    Ich fühle mich sehr angezogen, weiss aber nicht, ob dies einfach die "Einsamkeit" ist, die Sehnsucht zu kuscheln...

    Ich meine langsam, dass ich mich viel zu schnell verliebe bzw. eine sexuelle Anziehungskraft (obwohl er äußerlich gar nicht mein Typ ist, seine Art und Weise zu denken, handeln und reden gefällt mir dafür umso mehr) fälschlicherweise als tiefere Gefühle auslege.

    Mein Freund kommt in 4 Wochen und ich ertappe mich bei dem Gedanken, dass ich mich nicht mehr darauf freue.

    Mein Bekannter möchte sich jetzt zurückziehen und mir Zeit zum Nachdenken geben.

    Was mache ich???



  • RE: ... zu schnell verliebt?


    aufhören in vorgefertigten Kategorien und Strukturen zu denken, deinen Gefühlen folgen, du darfst dich so schnell verlieben, wie du willst, dafür gibt es keine Regeln.

    verlieb dich und genieße es, verliebt zu sein...

    Lebe die Zeit, die da ist und denke nicht jetzt schon über eine komplett vorgefertigte Zukunft nach, denn 1. funktioniert das nicht und 2. ist es langweilig.

    Kommentar


    • RE: ... zu schnell verliebt?


      Und sage Deinem jetztigen Freund, er braucht nicht mehr zu kommen.

      Kommentar


      • RE: ... zu schnell verliebt?


        Hallo denada,
        entweder es "knallt" beim Sex mit dem Neuen - oder nicht !!!

        Dann weißt Du jedenfalls, was Sache ist....

        LG
        Butch

        Kommentar



        • RE: ... zu schnell verliebt?


          Ach..und wenn es knallt, impliziert das automatisch das alles andere auch im grünen Bereich ist ??

          Butch :
          -------------------------------
          Hallo denada,
          entweder es "knallt" beim Sex mit dem Neuen - oder nicht !!!

          Dann weißt Du jedenfalls, was Sache ist....

          LG
          Butch

          Kommentar


          • RE: ... zu schnell verliebt?


            Ich erkenne mich gar nicht wieder!

            War nie eine, die von einer Beziehung in die nächsten gewechselt ist...

            Was ist nur mit mir los???

            Kommentar


            • RE: ... zu schnell verliebt?


              Da bleibt Dir Nur das Neue auszuprobieren um das Alte schätzen zu wissen.

              Kommentar



              • RE: ... zu schnell verliebt?


                Habe ihm gerade gesagt, dass es besser wäre, wenn er nicht kommen würde.

                Fühle mich jetzt sch.... und total unglücklich!

                Ich merke, dass es eigentlich mit dem anderen gar nichts zu tun hat.
                Möchte ihn gar nicht sehen!

                Ob es ein Fehler war???

                Ich habe so ein Talent alles kaputt zu machen.

                Manchmal denke ich, ich mache das mit Absicht, weil ich es nicht ertrage, glücklich zu sein. Wie krank ist das denn???

                Kommentar


                • RE: ... zu schnell verliebt?


                  Was Du machst?

                  Auf Deine Gefühle hören, was sind schon 2 Monate Beziehung und danach 2 Monate Abwesenheit? Irgendwann kommt der Eine, bei dem Dir das nicht passieren wird.

                  Kommentar