• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

RE: Eifersucht!?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RE: Eifersucht!?

    Warum?


  • Re: RE: Eifersucht!?


    aus angst jemanden zu verlieren oder wenn der partner den anlass dazu gibt!(()

    Kommentar


    • Re: RE: Eifersucht!?


      hat aber auch was mit dem gefühl der minderwertigkeit, verlustangst und fehlendem selbstwertgefühl zu tun.
      wer zuviel davon empfindet leidet, wem es fehlt verpaßt etwas oder liebt nicht.

      Kommentar


      • Re: RE: Eifersucht!?


        Hi Elric!

        Wenn man noch sehr jung ist (und das scheint bei dir der Fall zu sein), kann die Eifersucht sehr heftig sein!
        Du liebst abgöttisch und bist dir nicht sicher ob der Partner genauso empfindet. Du passt auf, dass dir das Liebste, dass du momentan besitzt nicht verlierst. Achtest auf jedes Wort, das gesrpchen wird, beobachtest jeden Blick wo er hinfällt.

        In gewisser Weise ist das als "normal" zu bezeichnen solange du dich damit selbst beschäftigst. Wird diese Eifersucht allerdings so groß, dass du das Bedrüfnis hast, Gewalt anzuwenden, wird es sehr kritisch. Das darf dir nicht passieren!!!

        Ich kann dir nur eines verraten, dass wenn diese Beziehung über einen längeren Zeitraum läuft, du mehr Vertrauen zu deiner Partnerin bekommst und sich diese unangenehme Eifersucht auch langsam legen wird.

        Viele machen einen derartigen Prozess durch. Wenn jemand keinerlei Anzeichen einer Eifersucht zeitgt, dann ist er sicher nicht fähig zu lieben.

        Also keine Angst! Arbeite fleißig daran und schenke deiner Beziehung immer ein Stück mehr Vertrauen. DU schaffst das!!

        lg
        silpau

        Kommentar



        • Re: RE: Eifersucht!?


          tja! Was soll ich da machen, wenn dich der Satz tierisch aufregt?

          Es ist eben meine Überzeugung. Ich möchte keinen Partner haben, der nicht ein klitzekleines Bisschen eifersüchtig wäre. Ich wäre dann der Meinung, dass mich mein Partner nicht liebt!

          Wenn es bei dir nicht so ist, dann sei doch froh darüber.

          Vielleicht könnte man den Satz als "Schwäche" auslegen. Ist aber meiner Meinung nach in einer abgeschwächten Form keine.

          Ist es denn bei dir nicht so, wenn du einen Partner kennenlernst, dass du denjenigen mit niemanden teilen möchtest?

          Ich rede ja hier nicht von einer 10 jährigen Beziehung, in der es nach wie vor Eifersucht gibt, sondern von einer Jungen Liebe. Vielleicht von der ersten?!

          Aber wenn du keine Zeit zum erörtern hast, dann bin ich dir natürlich nicht böse. ;-)

          Kommentar


          • Re: RE: Eifersucht!?


            Warum was?
            Was ist das für ein komischer Thread? :-/
            Oder ist dein "Warum" die Fortsetzung eines anderen Threads? Und wenn, von welchem? Wäre mal das Mindeste das anzugeben.

            Kommentar


            • Re: RE: Eifersucht!?


              Die Frage warum bezieht sich auf die Eifersucht! ;-)

              So wie:
              Eifersucht! .... warum??

              Kommentar



              • Re: RE: Eifersucht!?


                Eifersucht ist wie ein gefährliches Reptil, es fragt nicht warum, es schnappt dich, wo es kann.
                und so wie dieses Posting, existiert es nur in deinem Denken.

                Kommentar


                • Re: RE: Eifersucht!?


                  Aha, na dann...
                  Um eine gebührende Antwort auf Erics Frage zu geben:
                  Darum.

                  Kommentar