• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Der Hebel hat sich umgelegt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


    Die abrupten "Hebelumleger" sind die Helden ;-)... Außer ihm zu sagen, dass du ihn liebst und dich daraufhin zurückzuziehen bzw. ihn in Ruhe zu lassen, sehe ich keine weitere, gute Möglichkeit.
    Gib ihm auch die Gelegenheit dich zu vermissen, und vielleicht auf diesem Wege zu dir zurückzukehren.

    Kommentar



    • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


      Naja, er war nie verheiratet, und andersherum er war ja genau so ein leichter Fang. Außerdem sind wir keine 12 mehr sondern 29 und 32.. es war von anfang an klar dass wir beide keine one nights gesucht haben.

      Ich denke es gibt tatsächlich solche Turbo-Begnungen.

      Kommentar


      • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


        Hi,

        doch es stimmt alles, ich habe nichts erfunden und ich schwöre ALLE haben die Geschichte "geglaubt" es war wirklich autentisch und sollte das alles nur gespielt gewesen sein, was keiner glaubt und er auch beneint (gut erzählen kann er viel) und ich glaube ihm, dann bekommt er von mir nen Oscar für beste Haupt rolle, beste Nebenrolle, beste Kullisse, beste Filmmusik beste Regie...habe ich noch was vergessen?? :-)

        Kommentar


        • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


          Wieso "denkst" Du das? Du hast es doch live erlebt...... (-;
          Da hilft wohl nur beim nächsten Mal oder beim 2.Versuch mit Euch einen Gang (mindestens....) runter zu schalten. Alles Gute!

          Kommentar



          • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


            Ich denke in seinem Fall liegt es daran, dass er sich einmal nach dem Bauchgefühl hat leiten lassen und als ich weg und damit der erstmal sichtbare Reiz der Kopf eingeschaltet hat und er als Kopfmensch angefangen hat alles in Frage zu stellen.

            Kommentar


            • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


              Ja, ich war dabei :-) wir haben uns beide immer gefragt wo zum geier denn der Haken ist und haben keinen gefunden.

              Ich sage immer jder kann Fehlentscheidungen in jeder Lebenslage machen und jeder sollte immer eine 2. Chance bekommen...Ich bete ich kriege dieChance zu beweisen, dass ich eine 2. Chance vergeben kann und es nicht nur sage.

              Und dann läuft es laaaaaaaaaaaaaaaaaaaangsamer.

              Kommentar


              • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                Hej - Du mußt mir nix schwören!

                Meine leichten Zweifel haben ja eher damit zu tun, das ich mich auf so eine Turbogeschichte nicht einlassen könnte....

                Kommentar



                • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                  weiß nicht genau.

                  Er hat mir gesagt, er hätte keinen Bock mehr auf tingeltangel sachen und hätte schwierig´keiten gehabt etwas passendes zu finden..nachdem er mir das gesagt hat habe ich gesagt, dass es mir genauso ginge, ich würde noch nichtmal was äusserlich ansprechendes finden...

                  Aber irgendwelche Trauma sind mir nicht bekannt, ledigloich dass er kein Kind von Traurigkeit war und seine Affären mit Namen sind mir bekannt. Er hat mir alle geannt, weil er meinte ich würde mit sicherheit einige kennenlernen und wollte dass ich vorher schon von ihm infoormiert bin und bescheid weiss, bevor sie mir was sagen.

                  Kommentar


                  • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                    Nach dem Telefonat, habe ich ein paar minuten gewartet und ihm eine sms geschickt "Ich hätte es mit dir versucht, Windhund hin oder her. Ich hab dich lieb und wünsche dir alles Gute"

                    Entspricht doch dem was du sagst oder?

                    Es wre schön wenn mich mal jemand vermisst, der nicht meine Eltern oder Freundin ist.....

                    Kommentar


                    • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                      ich eigentlich auch nicht....da hake ich direkt unter spass gehabt ab, nur diesesmal hatten wir beide (sowie meine Familie) das Gefühl uns ewig zu kennen....

                      Kommentar



                      • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                        Die Sms klingt gut, gefasst und souverän, mehr noch suggeriert sie, dass du bereit bist loszulassen, falls nötig. Wenn er es sich jetzt nicht noch überlegt, dann bemühe dich und vergiss ihn; denn eure Zeit war doch nicht das, was es versprach zu werden.

                        Naja, und das mit dem Grad des Vermissens... ich denke die Lösung bleibt auch weiterhin mit offenen Karten zu spielen und sein Bestes zu geben. Warum soll es bei soviel Fairplay und Arbeit nicht eines Tages klappen.

                        Kommentar


                        • Re: Gehts denn???


                          achso die plauderecke hast du gemeint. :-) stimmt lustiger ist es da :-)

                          Kommentar


                          • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                            "Ich hab dich lieb und wünsche dir alles Gute" "

                            das klingt klug und richtig, denn nun könnte sich bei ihm in seiner Rückbesinnung ein Rückweg zu bekanntem Glück - oder das Resümee, dass es sehr schön war, installieren.

                            Kommentar


                            • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                              Danke schön..so habe ich es auch gemeint...aber ich hoffe die Installation dauert nicht zu lange......

                              Ich bin sehr ungeduldig und denke immer nur weil ich sofort reagieren würde, muesten andere das auch tun.....mein cousin hat seiner freundin mal gesagt er lliebe sie nicht mehr, weil er mit der situation mit ihren eltern nicht klar kam ....5 monate !!!! später konnte er nicht mehr und hat sie sich zurück erobert....

                              aber wahrscheinlich sagt ihr jetzt, dass er in meiner situation schon längst hätte antworten müssen...Dienstag habe ich die sms geschickt......

                              Kommentar


                              • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                "..... er hätte schon längst antworten müssen......"

                                Laß ihm Zeit!!!! Und Dir selber auch....

                                Was hättest Du von einer "Turbo-Rückkehr"? Vermutlich ein genauso schnelles Aus wie beim ersten Mal!

                                Mach es wie Dr. Riecke gesagt hat: Leb Dein Leben normal weiter.

                                Und dann laß rankommen was passiert. Das ist nicht einfach, ich weiß, aber es geht............

                                Kommentar


                                • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                  Schlaues Kerlchen....

                                  -kommt mir so bekannt vor...pfeif


                                  Was sollen die Verflossenen von ihm, dir denn sagen?

                                  Das er, dass gleiche mit ihnen abgezogen hat? Vielleicht wäre ne kleine Umfrage das Wert!()

                                  Kommentar


                                  • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                    was sie sagen? WIe hat die das denn ich 5 Tagen hinbekommen, was ich über 2 Monate nicht geschafft habe??!!!

                                    "Das ist aber ne süße, da unterschreibe ich auch!"

                                    " Ich freu mich total, dass er endlich jemanden gefunden hat"...usw....

                                    Kommentar


                                    • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                      Na du bist gut, erwartest ständige Liebesbeweise usw.

                                      Diese Marotte haben sich viele Frauen angewöhnt und glauben dann noch ein Anrecht darauf zu haben.

                                      Eine Ehefrau, schon über 25 Jahre verheiratet fragte nach der langen Zeit ihren Mann ob er sie noch liebte. Er antwortete, das habe ich dir vor 25 Jahren schon ganz deutlich gesagt, und solange ich das nicht widerrufe gilt das stillschweigend weiterhin.

                                      Wie heißt es beispielhaft so schön: EIN MANN EIN WORT, EINE FRAU EIN WÖRTERBUCH.

                                      Kommentar


                                      • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                        "Ein Mann ein Wort"

                                        Und warum redest Du dann soviel?

                                        Kommentar


                                        • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                          HAHA ein Mann ein Wort..Zitat" Ich lass dich nie wieder gehen...habe mich total in dich verknallt....will mit dir zusammenziehen!"

                                          neeee is klar!

                                          Kommentar


                                          • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                            ha der war gut, vielleicht sollte man den beitrag noch mit " und schreibst so viel " ergänzen

                                            Kommentar


                                            • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                              Was soll ein Mensch von Liebe wissen oder verstehen, der im Katalog Frauen bestellt. Sieh es ihm nach.

                                              Kommentar


                                              • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                                Es gibt Menschen, die sehr sparsam mit Liebesschwüren umgehen, aber selbst nach
                                                Jahren noch zu ihren wenigen Worten stehen.

                                                Es gibt Menschen, die dich mit Liebesschwüren überschütten, aber sie genauso schnell
                                                vergessen.

                                                Beide sind grundsätzlich weder gut noch böse.

                                                Ein erfolgreicher Verkäufer (Makler) kann nur der sein, der zur zweiten Gruppe gehört.

                                                Will dir jemand die Sterne vom Himmel holen, ohne das du ihn darum bittest, aber sich
                                                mehrmals bitten läßt, für dich auf eine Leiter zu steigen, gehört dieser wohl auch zur zweiten
                                                Gruppe.

                                                Er hat seine Meinung geändert, die Gründe dafür sind eigentlich nicht relevant. Dies gilt es
                                                zu akzeptieren.
                                                Sie51

                                                Kommentar


                                                • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                                  das Schreiben war damit gemeint............. ;-)

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Der Hebel hat sich umgelegt


                                                    Was hab ich dir denn getan? Ich schildere doch nur was war damit man weiss wo das problem ist.
                                                    Brauchst ja nicht zu antworten

                                                    Kommentar