• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

brustkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brustkrebs

    warum bekommen herzensgute menschen krebs?
    warum trifft es immer die falschen?


  • RE: brustkrebs


    es trifft nicht immer die falschen, ebenso wie es nicht die richtigen treffen kann.
    ein solches leid würde man doch seinem ärgsten feind nicht wünschen können

    die natur selbst kennt keinen richter

    sie ist ein mechanismus, weiter nichts

    Kommentar


    • RE: brustkrebs


      ,u

      Kommentar


      • RE: brustkrebs


        ne ist niemandem zu wünschen.
        "....weiter nichts.......?"
        wer macht das? die natur? gott?

        Kommentar



        • RE: brustkrebs


          gott ist die liebe, heißt es,
          die liebe würde so etwas schreckliches niemals tun,
          also bleibt die völlig seelenlose natur

          irgendwann werden fürsorgliche und fleißige menschen den krebs besiegt haben,
          davon bin ich überzeugt

          Kommentar


          • RE: brustkrebs


            "...irgendwann..." wann??

            jetzt ist eh schon alles zu spät.
            :-(

            Kommentar


            • RE: brustkrebs


              ja, leider,
              aber für die, die das leben noch vor sich haben,
              besteht berechtigte hoffnung, so lassen die wissenschaften vermuten,
              aber wer weiß, was uns die zukunft bringt,
              die niemand von uns kennt...

              Kommentar



              • RE: brustkrebs


                ....es darf einfach nicht sein. weshalb???? ist es eine strafe..? wie kann innerhalb so kurzer zeit alles vorbei sein? warum bei menschen die nie nie niemals etwas schlechtes getan haben? weshalb gibts keine antworten...
                ..werden wir uns irgendwann wiedersehen..?

                Kommentar


                • RE: brustkrebs


                  auf diese fragen weiß ich keine antwort, niemand von uns weiß eine gültige antwort,
                  es ist sinnlos solche fragen zu stellen und du solltest schon mal gar nicht in begriffen wie schuld und sühne denken.
                  wenn es einen lebendigen gott gibt, dann handelt es sich bei ihm um ein wesen, welches absolut jenseits unserer vorstellungskraft liegt
                  für den geliebten, herzensguten menschen, der sein leben auf grausamste weise hergeben musste, wünsche ich mir von ganzem herzen, dass es einen allmächtigen gott gibt, denn nur durch eine liebende gottheit könnte die durchlittene ungeheuerlichkeit ausgeglichen werden.

                  Kommentar


                  • RE: brustkrebs


                    hallo, bin heute zum ersten mal auf dieser Seite,also ich werde 41Jh. habe 2 Kinder 17/14, bin 1998 an Schildrüsen-Krebs erkrankt.Tja, 08.2000 die nächste tolle Nachricht Brust-Krebs linke Brust entfernt mit wieder Aufbau,Chemo.
                    Habe mir immer gesagt, dies ist mein Kampf mit Krebs und ich habe das letzte Wort.Ich werde gewinnen, ja Schilddrüsen-Krebs geheilt und meine 5Jh. Brust sind auch rum.Sicher es gibt extreme Einschränkungen mit BK, aber das Leben geht weiter, jeder muß für sich einen Weg finden, wie er mit dieser Kranheit klar kommen will.Mir hat immer reden geholfen, es war teilweise Schock für die Leute, weil ich so offen darüber sprach.

                    Es gibt nicht, WARUM ICH,vieleicht wird man dafür ausgesucht, weil mir KÄMPER sind und immer wieder aufstehen.
                    Allen denen es nicht gut geht, wünsche ganz viel Kraft
                    G. Kr.

                    Kommentar