• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

neuroendokrines Lungenm-

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • neuroendokrines Lungenm-

    Datum: 01.01.05 16:44

    Hallo,
    ich wünsche erst einmal ein gesundes, Neues Jahr. 2005.

    Bei meinem Mann wurde ein großzelliges, neuroendokrines BC im li. OL mit Thoraxwandkontakt festgestellt, ED II/04 T3N1-2MO festgestellt. Er sollte operiert werden. Aufgrund der Histologie (Wachstumsfraktion 70%) wurde die OP wieder abgesagt. Jetzt wurden 3 Zyklen Chemo mit Navelbine/Ifosfamid, Cisplatin durchgeführt., wobei sich der Tumor um 50 % verkleienrt hat. Außerdem wurde eine fragliche NN Metastase festgestellt.
    Am 25.01.05 soll ein erneutes Staging und dann evtl. eine OP durchgeführt werden. Ich wäre für eine Auskunft dankbar, ob dies der richtige Weg ist und ob durch die OP sein Leben verlängert werden kann.
    Christiane