• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Teer in der Lunge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Teer in der Lunge

    Ich bin mir zwar nicht 100% sicher ob diese Frage hierher gehört, aber ich stell sie trotzdem:
    Welche Menge an Teer, die durch das Rauchen in die Lunge geraten ist, kann diese in 20 Jahren maximal abbauen?


  • RE: Teer in der Lunge


    Es ist weniger der Teer als vielmehr weitere Inhaltsstoffe im Rauch, die karzinogen sind (insbesondere Kohlenwasserstoffe). Es gibt Einlagerungen nach Einatmung von Kohlestäuben, die über Jahrzehnte bleiben (sog. Anthrakose). Mit anderen Worten: diskrete Einlagerungen im Zwischengewebe können über Jahre persistieren, sie sind aber nicht der entscheidende karzinogene Faktor. Ich würde schätzen, dass auch hier nach 20 Jahren das meiste abgebaut ist (wenn kein Nachschub mehr erfolgt).

    Kommentar


    • Und ewig lockt die Kippe...


      Hallo Lord,

      hier weitere Info:

      http://www.m-ww.de/gesund_leben/maen...en.html?page=1

      Gruß

      juppes

      Kommentar