• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hodenkrebs fortgeschritten!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hodenkrebs fortgeschritten!!!

    Hallo!
    mein cousin hatte anfang dezember beschwerden, er war immer müde und hatte kreuz schmerzen und schlecht war ihm auch. zuerst dachte man es sei eine lungenenzündung. darauf wurde er ohne besserung behandelt. am 18. Dez. 2003 wurde er in die klinik gebracht- hodenkrebs. sehr kritsch. man versetze ihn in künstlichen tiefschlaf und begann mit der stärksten chemo!!
    keine hoffnung auf besserung! nach weihnachten wurden seine eltern wieder nach hause geschickt- sie wohnen ca 200km weit weg von der klinik und nun darf keiner mehr zu ihm!!

    jetzt versuchen sie eine andere chemo!!
    muß er jetzt sterben- ist sein junges leben (25) echt vorbei, oder kann man noch ein wunder hoffen?

    man ist so hilflos- ich weiß nicht wie ich helfen kann!

    würde mich über eine ehrliche antwort freuen!!

  • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


    hat sich leider erledigt! er ist heute um 18 uhr verstorben!!!

    Kommentar


    • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


      Die Lunge muss ja schon sehr stark befallen sein, wenn man solche Maßnahmen ergreift. Eigentlich sprechen Hodenkarzinome recht gut auf die ersten Chemotherapien an. Insofern hätte ich Hoffnung. Ob das hier in diesem speziellen Fall unter Berücksichtigung der Ausdehnung angebracht ist, vermag ich wirklich nicht zu sagen.

      Kommentar


      • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


        ist das eine Verarschung ?!

        Kommentar



        • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


          Wie Sie den Zeiten entnehmen können, war das eine (zufällige) Überschneidung der Beiträge.

          Kommentar


          • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


            Warum sollte das bitte eine Verarschung sein?

            Kommentar


            • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


              es ist bestimmt keine ver******, mir wurde eine antwort gegeben, nur leider hatte er null chancen mehr- der krebs war schon überall auch im gehirn- alles war zu spät- er hatte keine beschwerden bis zu dem zeitpunkt wo es schon zu spät war!!
              er mußte schmerzlos sterben und er wußte auch nicht- daß er sterben muß- keiner wußte es!!

              GEKÄMPFT- GEHOFFT- VERLOREN

              Kommentar



              • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


                Liebe Belina,
                es tut mir schrecklich leid, daß Dein Cousin sterben mußte! Ich habe auch einen Krebsfall (mein Vater - Rektal) in der Familie erlebt. Es ist furchtbar. Dieses Wort macht einen ohnmächtig, hilflos und man weiß nicht, wie man sich richtig verhalten und was man sagen oder besser nicht sagen sollte... Trotzdem glaube ich nicht nur an, sondern weiß von der Kraft der positiven Gedanken! Ich wünsche Dir und allen Angehörigen, besonders den Eltern des Verstorbenen genau diese Kraft. Er hätte es sicher so gewollt!
                Alles Liebe,
                Milea

                Kommentar


                • RE: hodenkrebs fortgeschritten!!!


                  @ liebe milea!!
                  danke für deine tröstenden worte!
                  es ist genau so wie du es sagst!!
                  in so kurzer zeit mit zu erleben wie ein junges leben ausgelöscht wird is schlimm!!
                  deswegen sollte man viel mehr auf vorsorgeuntersuchungen achten!
                  total wichtig, denn man weiß nie- und hätte man es früher gesehen- hätte es was genützt- ganz sicher.
                  doch vorbei!
                  ich wünsche dir nun alles gut und auch noch viel kraft!

                  Kommentar