• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wut,Trauer,Verzweiflung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wut,Trauer,Verzweiflung

    Okay ich habe viel gelesen, und sehe auch rund um mich Krebsfälle, ich würde gerne wissen, BEI WELCHER ART VON KREBST IST MAN DENN ÜBERHAUPT NOCH HEILBAR; Mir scheint es als ob wirklich alle Arten einfach unheilbar sind? Leberkrebs:unheilbar
    Magenkrebs:unheilbar
    Hirntumor:unheilbar
    AML: vielleicht heilbar(20-30%)
    es scheint ob alle Arten einfach unheilbar wären, früherkennung hin früherkennung her, es bilden sich wieder metastasen scheint mir..
    warum gibt es krebs, ich glaube 90 von 100 Leuten sterben daran.Wieviel prozentsatz der bevölkerung hat den jetzt krebs? 70??


  • RE: Wut,Trauer,Verzweiflung


    Das stimmt nicht ganz. Etwa 40% der Menschen bekommen irgendwann eine Krebserkrankung. davon können knapp die Hälfte geheilt werden. Zu guter letzt sterben 25% der Menschen an einem Krebsleiden. Auch bei den inkurablen Erkrankungen wurden in den letzten Jahrzehnten Fortschritte gemacht. Diese Fortschritte schlagen sich leider in keiner Statistik so richtig nieder und werden oft nicht ausreichend gewürdigt. Wenn ein Patient 6 oder 12 Monate länger lebt mit seinem Krebs, kann das für den einzelnen durchaus ein signifikanter Gewinn sein. Hier steckt onkologisch mitunter ein erheblicher Aufwand drin. In der öffentlichen Wahrnehmung stirbt dieser Mensch immer noch an Krebs und man tut, als ob überhaupt kein Fortschritt erreicht wäre.

    Kommentar


    • RE: Wut,Trauer,Verzweiflung


      Man muß sich wohl damit abfinden, daß das Leben grundsätzlich lebensgefährlich ist, und wenn man von einem Auto plattgefahren wird, kann es einem egal sein, wieviel Prozent am Krebs sterben...

      Kommentar