• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gamma Knife

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gamma Knife

    Hat jemand Erfahrungen mit Gamma Knife? Insbesondere in Verbindung mit einem nicht bösartigen Tumor Glumus Carotikum? Oder kann mir jemand Hinweise geben, wo ich eine ausführliche Darstellung finde?
    Die bisherige Beratung erfolgte an der INI-KLinik in Hannover. Gemäß dortiger Aussagen wird es Probleme geben, diese Behandlung von der Krankenkasse bezahlt zu bekommen.


  • RE: Gamma Knife


    Lesen Sie unter http:/www.gammaknife.de/. Dort finden Sie die Adressen, wo Sie sich beraten lassen können. Die von Ihnen angegebene Indikation eines gutartigen Tumors ist schon zu dis-kutieren, wenn Beschwerden vorliegen, die eine Behandlung erfordern. Hier könnte ja das Gamma-Knife einen operativen Eingriff ersparen, der mindestens genauso teuer ist. Da müssen Sie ggf. kämpfen mit Argumenten und Gutachten. Lassen Sie sich nicht vom ersten besten Sachbearbeiter abspeisen.

    Kommentar


    • RE: Gamma Knife


      Sehr geehrter Herr Prof. Wust.

      Vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Homepage hat mir sehr geholfen.

      Es grüßt Sie
      H. Roelfs

      Kommentar