• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

AIDS!?!?! DRINGEND HILFE

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AIDS!?!?! DRINGEND HILFE

    Ich habe eine etwas "peinliche" Frage. Ich möchte mich morgen in einem Aids Hilfe Haus in Österreich auf HIV untersuchen lassen, zumal es in der heutigen Zeit immer gut ist, etwas über seinen Gesundheitszustand vor allem in Punkto HIV zu wissen.
    Meine Frage ist folgende: Besteht für mich, da ich gerade meine Regelblutung habe und mich in einem Aids-Hilfe Haus untersuchen lassen möchte, ein erhöhtes Risiko HIV zu bekommen, wenn ich dort auf die Toilette gehe? Im Internet habe ich oftmals gelesen, dass die Benützung der gleichen Sanitärräume mit Menschen, die HIV haben, gefahrlos ist, gilt dies aber auch, wenn ich die Regel habe? Denn irgendwo habe ich gelesen, dass Frauen, die ihre Tage haben, anfälliger sind sich mit dem Aids-Virus anzustecken. Macht es einen Unterschied, ob man Tampons oder Binden nimmt?
    Kann ich mich auch nicht anstecken, wenn ich den Erreger iwie mit nach hause nehme und da auf die Toilette gehe?? Wie lange überlebt der Virus auf Kleidung, an der Handoberfläche oder in der Luft???


  • Re: AIDS!?!?! DRINGEND HILFE


    [quote bernadette1992]Im Internet habe ich oftmals gelesen, dass die Benützung der gleichen Sanitärräume mit Menschen, die HIV haben, gefahrlos ist, gilt dies aber auch, wenn ich die Regel habe? Denn irgendwo habe ich gelesen, dass Frauen, die ihre Tage haben, anfälliger sind sich mit dem Aids-Virus anzustecken[/quote]

    Letzteres gilt aber **nur** für ungeschützten Geschlechtsverkehr (Vaginalverkehr) mit einem HIV-positiven Partner!

    >> Wie lange überlebt der Virus auf Kleidung, an der Handoberfläche oder in der Luft?

    Praktisch gar nicht. Siehe z.B. (Link anklicken)
    http://www.aids-hilfe-neumuenster.de...ids_frage3.htm

    Ihre Sorgen sind wirklich unbegründet....

    Kommentar