• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alles nur ein Tic?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alles nur ein Tic?

    Hallo
    Ich hab hier mal eine Frage, die mich sehr beschäftigt. Es geht um ein Problem, dass ich schon seit früher Kindheit, sprich seit dem ich ca. 3 bin habe. Schon damals war ich matheinteressiert.
    Jetzt zu meinem Problem: Immer wenn ich ein Wort sehe, egal wie lang, egal welche Buchstaben. In meinem Kopf verlaufen unglaublich viele Prozesse, die mit Rechnungen und dem Wort zu tun haben und das nervt echt! Außerdem muss ich das Wort dann auch irgendwie ausgleichen, durch Buchstaben, ist schwer zu erklären. Jedenfalls passiert das in meinem Kopf und ich kann mich dann nicht von dem Wort abwenden und ich mach das echt bei jedem.
    Meine Mutter meint es wäre nur ein Tic.
    Ich kann das nicht glauben, denn das mach ich ja ununterbrochen und das schon seit vielen Jahren.

    Kann man was dagegen machen? Habt ihr schon mal von sowas gehört?

    Danke für die antworten

  • Re: Alles nur ein Tic?


    hi glückstag,

    ob es ein tick ist weiß ich nicht.

    kannst du dich denn auch auf andere dinge konzentrieren? zum beispiel auf ein gespräch? oder darauf ein buch zu lesen? oder verhindern das deine "zählgedanken"?

    ich denke du solltest zum arzt gehen, der sollte dich gegebenenfalls weiter an einen psychologen überweisen.

    gruß

    wusselinchen

    Kommentar


    • Re: Alles nur ein Tic?


      Naja also es kommt drauf an.
      Auf Bücher kann ich mich eigentlich relativ gut konzentrieren. Bei Gesprächen klappt das auch ganz gut, solang ich das Wort noch vor Augen habe. Doch manchmal kann ich mich auf gar nichts mehr konzentrieren.
      Danke für die Antwort

      Kommentar


      • Re: Alles nur ein Tic?


        Hi,
        für mich sieht das nach "Gedankenzwängen" aus. Zwänge gibt es vielerlei in verschiedenen Formen, denke nur an "Putzsucht", Platzangst, Spielsucht ect. Auch der Zwang für bestimmte Gedanken gehört dazu.
        Eine psychotherapeutische Behandlung kann dir sicher helfen!
        Alles Gute!

        Kommentar