• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

IVF im Auslland

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IVF im Auslland

    Hallo "Mama´s,"

    habe eine IVF erfolglos hinter mich.B.z.w. eine Erfahrung reicher,daß von - bis Kostenfaktor sehr
    "dehnbarer" Begriff ist!Habe über 4000¤ bezahlt!Suche jemanden, der positive Erfahrungen (geringe Behandlungskosten / Selbstzahler / 41 J.;Professionalität,gute Beratung,etc.) im Ausland (z.B. in Polen) gemacht hat.


  • RE: Warum wurde meine Atnwort gelöscht


    Warum wurde meine Antwort gelöscht

    Kommentar


    • was hast du denn geschrieben?


      ja, was?

      Kommentar


      • RE: was hast du denn geschrieben?


        Ich habe ihr geschrieben dass ich selbst in eine Klinik dafür gehen will, und dass ich mir schon eine ausgesucht häte und dass sie sich ja mal da informieren könnte. Und dass sie darauf achten soll, dass IvF nicht billig ist sondern fachärztlich betreut wird.

        Kommentar



        • RE: IVF im Auslland


          Naja wenn es gelöscht wurde weil ich die Adresse hier hin geschrieben habe, dann weiss ich ja nicht, denn ich selbst bekam diese Adresse auf dieser Seite. Naja..........................

          Kommentar


          • RE: IVF im Auslland


            Wollte ja ansich nur helfen.

            Kommentar


            • RE: was hast du denn geschrieben?


              Gut, dann will auch mal Butter bei die Fische geben:
              Es gibt in Tschechien und in der Slowakei einige gute, sehr erfahrene KiWu-Zentren. Abgesehen davon, dass sie sehr viel günstiger kalkulieren können, sind die Ärzte top ausgebildet und auch sehr einfühlsam.
              Die Gesetzeslage ist dort auch anders, d.h. im Gegensatz zu uns dürfen sie auch Blastozysten-Selektion betreiben. Übrigens auch in Östererich.
              Wenn es um Adressen geht, kann ich auch gern weiterhelfen.
              Ich verstehe nicht, warum das gelöscht werden sollte, denn
              1. dient das Forum ja zu Austausch und zur Hilfe
              2. sind in anderen KIWu-Foren Adressen gang und gäbe

              So, und nun mal sehen, was passiert.

              Kommentar