• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unregelmäßiger Zyklus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unregelmäßiger Zyklus

    Guten Morgen lieber Doc,

    ich bin langsam echt am Verzweifeln und weiß nicht mehr weiter.
    Die letzten 2 Monate hatte ich einen Zyklus von 28 Tagen, jetzt habe ich meine Regel bekommen nach nur 20 Tagen. Vor 3 Tagen hatte ich wieder die Periode nach 20 Tagen.

    So weiß ich doch nie wann wirklich mein Eisprung ist.

    Ich habe solche ANgst, dass ich Schwankungen davon herrühren, weil ich in die Wechseljahre komme. Ich bin 35 und es besteht Kinderwunsch womit wir jetzt starten.

    Wissen Sie was ich tun kann, damit sich der Zyklus normalisiert? Warum bekomme ich die Blutung mal nach 20 Tagen und dann wieder nach 28 Tagen. Soll ich Mönchspfefferf einnehmen?

    Lg und einen schönen Tag


  • Re: Unregelmäßiger Zyklus

    oder evtl. Gelbkörperschwäche?
    Kann ich dagegen was tun? Tabletten von der Apotheke rezeptfrei holen?

    Kommentar


    • Re: Unregelmäßiger Zyklus

      Guten Morgen lieber Doc,

      ich bin langsam echt am Verzweifeln und weiß nicht mehr weiter.
      Die letzten 2 Monate hatte ich einen Zyklus von 28 Tagen, jetzt habe ich meine Regel bekommen nach nur 20 Tagen. Vor 3 Monaten hatte ich wieder die Periode nach 20 Tagen.

      So weiß ich doch nie wann wirklich mein Eisprung ist.

      Ich habe solche ANgst, dass ich Schwankungen davon herrühren, weil ich in die Wechseljahre komme. Ich bin 35 und es besteht Kinderwunsch womit wir jetzt starten.

      Wissen Sie was ich tun kann, damit sich der Zyklus normalisiert? Warum bekomme ich die Blutung mal nach 20 Tagen und dann wieder nach 28 Tagen. Soll ich Mönchspfefferf einnehmen?

      Lg und einen schönen Tag

      Ich meinte natürlich vor 3 Monaten, nicht drei Tagen.

      Kommentar


      • Re: Unregelmäßiger Zyklus

        Hallo Nena20, am besten Sie lassen sich beim Gyn untersuchen mit Hormonanalysen und Ultraschalluntersuchungen. Lassen Sie auch AMH und Progesteron in der 2. Cyclushälfte bestimmen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar