• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hat sowas jemand schon erlebt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hat sowas jemand schon erlebt?

    Hallo ihr Lieben

    Mein Mann und ich haben nun mittlerweile seit 3 langen Jahren einen Kinderwunsch! Wir sind seit März dieses Jahres in der Kinderwunschklinik. Mein Mann muss in 2 Wochen noch ein Spermiogramm machen lassen und dann könnte es (wenn alles in Ordnung ist) mit Insemination los gehen!
    Ich habe normalerweise einen super pünktlichen Zyklus (28-30 Tage). Jetzt habe im letzten Zyklus meine Periode am 21.06., statt am 30.06. bekommen (also 9 Tage zu früh). Und dazu kam dann letzte Woche auch noch ein Herpes, den ich das letzte Mal vor ca. 10 Jahren hatte.
    Was ist nur los?
    Kann mir jemand helfen?
    Ich hab keinen Stress im Moment und bin auch nicht krank oder so. Also es ist in meinem Leben eigentlich alles wie immer.

    Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen


  • Re: Hat sowas jemand schon erlebt?

    Hallo julia6985, der Herpes hat keinen Einfluß auf den Cyclus. Herpes ist ein Virus, der im Körper schlummert und bei einer Abwehrschwäche ausbrechen kann. Das einmal die Menstruation früher eintritt ist nichts Ungewöhnliches und kommt häufiger mal vor. Warten Sie in Ruhe das Ergebnis des Spaermiogramms ab. Zur schnellen Erfolgsverbesserung könnte eine Eireifung durchgeührt werden. Viel Erfolg, ! Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar