• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

CD - Arnd Stein - Tinnitus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CD - Arnd Stein - Tinnitus

    Hallo,

    ich habe seit 4 Jahren einen Tinnitus auf dem linken Ohr. Bin Schlagzeuger und habe mehrere Hörsturze vor 4 Jahren (Lärm und vor allem Stress) gehabt. Der Tinnitus blieb,
    unter über 4 khz habe ich eine Senke auf dem Ohr. Alle Behandlungen schlugen mehr oder weniger nicht an (Infusion, Ruhe, Druckkammer, etc.). Also habe ich angefangen zu akzeptieren. Vor einem Jahr gab mir ein Freund eine 3er CD "Regulationstraining bei Tinnitus", die sowohl das Ohr maskiert (Musik und Wellenrauschen) als auch eine Art Hypnosetraining anbietet. Seit einem halben Jahr habe ich den Eindruck, daß sich bei mir was gebessert hat. Der Hörverlust hat sich zwar nicht gebessert, aber den Tinnitus nehme ich fast nicht mehr wahr. Bilde ich mir das jetzt ein, oder kann es sein, daß die CD mir geholfen hat?.


  • RE: CD - Arnd Stein - Tinnitus


    Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass Ihnen die CD geholfen hat Ihren Tinnitus zu bewältigen.
    Da Sie Schlagzeuger sind möchte ich aber unbedingt daraufhinweisen, dass Sie weitere schädigung durch laute Musik verhindern sollten. Tragen Sie zumindes Ohrenstöpsel, beim Üben am besten einen Kopfhörer.

    Kommentar


    • RE: CD - Arnd Stein - Tinnitus


      Auf jeden Fall, ich habe mir spezielle Stöpsel mit integriertem Kopfhörer gießen lassen.
      So bin ich gegenüber außen abgeschirmt und kann die Lautstärke über mein Mischpult regeln.

      Kommentar