• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tinnitus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinnitus

    Nachdem die Infusion mit Cortison prakt. nicht geholfen hat, warte ich auf eine selbstständige Verbesserung.
    Zuerst habe ich nur 1 Frequenz gehört. Der Frequenzbereich erweiterte sich und ich hörte diese Frequenzen dann auf dem anderen Ohr. Jetzt habe ich eine ganz kleine Erweiterung auf dem tauben Ohr mit sehr hohem Klirrfaktor. Der Tinnitus ton schwankt in seiner Stärke oft. Jetzt höre ich ganz selten einen kurzen (ca. 1 sek.) Tinnituston im mittl. Frequenzbereich (zwischen 400 und 1000 Hz.) Sonst 4000 - 6000 Hz. Beim Frequenzdurchblättern mit dem PC schwankt die Stärke des Tons im Tinnitus Frequenzbereich in seiner Lautstärke, aber nicht in der Frequenz, die ich abspiele.
    Kann man aufgrund solcher Angaben nach den Ursachen forschen und ist dieses Verhalten im Sinne einer Verbesserung zu bewerten, so daß ich davon ausgehen könnte, daß zumindest kein Absterben erfolgt? Manchmal höre ich auch noch das Rauschen, das besonders bei den Infusionen zu hören war.

    mfg


  • Hörsturz


    Leider kann man nur eine immerhin positive Information aus Ihrer Beschreibung gewinnen: der Innenohrschaden ändert sich noch und daher ist auch eine Besserung noch möglich.

    Kommentar


    • RE: Hörsturz


      Haben Sie es auch mal mit Sauerstoffzufuhr in natürlicher Form versucht ? Ein Bekannter von mir hatte damit phantastische Erfolge...

      perbios

      Kommentar