• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Hoersturtz, Tinitus, Schwindel!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hoersturtz, Tinitus, Schwindel!!

    Hallo!!

    Hatte im August einen Hörsturz, nachdem ein Tinitus zurückblieb!! 2 Wochen nach dem Horsturz trat plötzlich Schwindel auf (kein Drehschwindel) sondern Benommenheit, Taumel, schwarz vor den Augen usw. ununterbrochen Tag für Tag ohne einemal weg zu gehen!! Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht? Wie bekomme ich den Schwindel weg??

    Gruss

    Brilli


  • RE: Hoersturtz, Tinitus, Schwindel!!


    Hallo,
    Du solltest damit zum HNO gehen, ich hatte diesselben Beschwerden, ausgelöst durch Stress. Ich bekam dagegen eine Woche Infusion, dann war die Sache aber vorbei.
    Gruß
    PS

    Kommentar


    • RE: Hoersturtz, Tinitus, Schwindel!!


      Ihre Krankengeschichte ist insofern ungewöhnlich da Hörverlust und Schwindel meist gemeinsam beginnen. Was das Gehör angeht so gibt es zwei Möglichkeiten - es wird besser oder eben nicht.
      Beim Gleichgewichtsorgan ist die Situation besser. Auch hier kann das Organ sich erholen und der Schwindel verschwindet. Erholt sich das Organ nicht und es bleibt ein Schaden so gleicht dies das Gehrin aus - es gewöhnt sich an die neue Situation und der Schwindel vergeht ebenfalls. Der Zeitraum ist abhängig von Ihrem Alter und dem Traininig welches Sie durchführen. Der Zeitraum der Erholung beträgt im günstigsten Fall etwa 2 Wochen - im ungünstigsten Fall kann es sich über Monate hinziehen bis der Schwindel vergeht.

      Kommentar


      • RE: Hoersturtz, Tinitus, Schwindel!!


        Ich hatte den Schwindel nach der Infusion von Trental bekommen. Nachdem ich im Krankenhaus HAES bekommen habe, war der Schwindel spätestens nach 2 Tagen weg. Wahrscheinlich auch schon früher. Aber nach jeder weiteren Infusion mit Trental und HAES hatte ich unmittelbar nach der Infusion so ca. 10 Min. Schwindel, der dann aber weg ging.

        mfg
        Quehl

        Kommentar