• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

TINITUS seit 4 Jahren

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TINITUS seit 4 Jahren

    Hallo,
    ich hab seit 4 Jahren ein Tinitus. Es ist durch ein Knaller passiert, direkt am Ohr. Bin leider zu spät zum Ohrenarzt gegangen Der Stellte eine leichte Gehörschaden fest.
    Manche Töne höre ich verzerrt (Hohe). Kann man da noch was machen.?


  • RE: TINITUS seit 4 Jahren


    Leider nein,
    wenn ich ihrer e-mail richtig interpretiere sind Sie aber nicht übermäßig durch das Ohrgeräusch gestört.
    Ich würde daher auch von Therapieversuchen möglichst abraten um zu verhindern, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit unnötig auf das Ohrgeräusch lenken.

    Kommentar


    • RE: TINITUS seit 4 Jahren


      Egal, welche Therapie du machst, egal, ob sofort oder später,
      ein Tinnitus geht selten wieder weg. Der SPIEGEL berichtete
      in einer seiner letzten Ausgaben darüber.

      Kommentar


      • RE: TINITUS seit 4 Jahren


        Zu der Bemerkung von Georgy:
        Als einer der zitierten Interview-personen im Spiegel darf ich bezüglich des nie weggehens widersprechen: im Verlauf der Zeit (5 bis 10 Jahre) verschwindet der Tinnitus bei einem Viertel wieder komplett, bei 75% tritt eine Gewöhnung in der Form ein, daß sie den Tinnitus quasi links liegen lassen. mein lauter Tinnitus (nach mehreren Hörstürzen) hat sich nach 2 jahren wieder völlig verflüchtigt. Die Bemerkung von Suckfüll, nichts "dagegen" zu machen, teile ich vollkommen! Das Gehirn hat die Fähigkeit, zu verkraften und weniger mit Perfektionismus den Urzustand wiederherzustellen.
        Die Verzerrung in den hohen Frequenzen entspricht der Vernarbung der alten Verletzung im Innenohr. Die Narbe bleibt, Ziel ist es, sie zu "überhören".

        Apel schrieb:
        -------------------------------
        Hallo,
        ich hab seit 4 Jahren ein Tinitus. Es ist durch ein Knaller passiert, direkt am Ohr. Bin leider zu spät zum Ohrenarzt gegangen Der Stellte eine leichte Gehörschaden fest.
        Manche Töne höre ich verzerrt (Hohe). Kann man da noch was machen.?

        Kommentar